Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Erstarkter Teilzeitstromer

17.10.2018 - Wie schon den alten V60 bietet Volvo ab sofort auch die Neuauflage des Familienkombis in einer Twin-Engine-Version an. Sein gänzlich neues Doppelherz mobilisiert über 100 PS mehr als bisher.

  • Den neuen Volvo V60 gibt es jetzt auch als Plug-in-Hybrid T8 Twin Engine AWD ©

    Den neuen Volvo V60 gibt es jetzt auch als Plug-in-Hybrid T8 Twin Engine AWD © Volvo

SP-X/Köln. Die im Frühjahr 2018 eingeführte Neuauflage des Mittelklasse-Kombis V60 bietet Volvo ab sofort auch in der Plug-in-Hybridversion T8 Twin Engine AWD zu Preisen ab 60.100 Euro an. Der Teilzeitstromer hat neben einem Benzin- auch einen Elektromotor an Bord, der dank seiner größeren Batterie bis zu 49 Kilometer rein elektrisches Fahren erlaubt. Die E-Maschine stellt an der Hinterachse 65 kW/87 PS zur Verfügung, der Zweiliter-Benziner mobilisiert an der Vorderachse 223 kW/303 PS. Die Systemleistung gibt Volvo mit 288 kW/390 PS und 640 Newtonmeter Drehmoment an. Zum Vergleich: Die Vorgängerversion mit Dieselmotor leistete noch 212 kW/288 PS. Den Energieverbrauch der Neuauflage geben die Schweden mit rund zwei Liter Benziner und 14,3 Kilowattstunden auf 100 Kilometer an.