Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Aufsteiger Köln verliert gegen Villarreal

28.07.2019 - Trotz eines Auftakts nach Maß hat Aufsteiger 1. FC Köln sein vorletztes Vorbereitungsspiel auf die neue Saison in der Fußball-Bundesliga verloren. Im Trainingslager in Kufstein/Österreich unterlagen die Rheinländer dem spanischen Erstligisten FC Villarreal mit 1:3 (1:1).

  • Simon Terodde erzielte den einzigen Kölner Treffer im Test gegen Villarreal. Foto: Foto Unger © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Simon Terodde erzielte den einzigen Kölner Treffer im Test gegen Villarreal. Foto: Foto Unger © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Simon Terodde hatte den FC mit einem schon nach wenigen Sekunden an Louis Schaub verursachten Foulelfmeter in Führung gebracht. Der Tabellen-14. der vergangenen Saison in der Primera Division glich kurz vor der Pause aus und schlug nach dem Wechsel noch zweimal zu.

Für Köln war es die zweite Niederlage der Vorbereitung nach dem 0:1 gegen Liga-Rivale Werder Bremen. Den letzten Test absolvieren die Rheinländer am kommenden Samstag beim FC Southampton, der vom früheren Kölner Stürmer und Leipziger Bundesliga-Trainer Ralph Hasenhüttl trainiert wird.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren