Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

FC Bayern Vizemeister in eFootball PES 2020

07.07.2020 - Die E-Sportler des FC Bayern München sind Vizemeister.

  • Die E-Sportler vom FC Bayern sicherte sich den Vizetitel in eFootball PES 2020. Foto: Sven Hoppe/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die E-Sportler vom FC Bayern sicherte sich den Vizetitel in eFootball PES 2020. Foto: Sven Hoppe/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nachdem der Entwickler der Fußballsimulation eFootball PES 2020 (Konami), verkündete, dass die in Barcelona offline ausgetragene eFootball.pro League wegen der Corona-Pandemie nach fünf von neun Spieltagen vorzeitig beendet und mit dem aktuellen Tabellenstand gewertet wird, beenden die Münchner den Wettbewerb als Zweiter. Mit 20 von 30 möglichen Punkten liegt das Team um Coach Matthias Luttenberger einen Punkt hinter Meister AS Monaco. Platz drei sicherte sich Juventus Turin mit 17 Punkten aus zehn Spielen.

«Hi Jungs, ich gratuliere Euch recht herzlich zur Vizemeisterschaft. Habt Ihr super gemacht», sagte Serge Gnabry per Videobotschaft. In die Sommerpause geht es für die Spieler aber noch nicht, denn als Ersatz wird der eFootball.Pro Cup als Onlineturnier mit allen zehn Liga-Mannschaften ausgetragen. Los geht es am 17. Juli, am ersten Spieltag sind Schalke und Barcelona die Gegner.

«Gegen beide Teams haben wir in der Liga schon gespielt und konnten jeweils sechs Punkte holen. Online sind die Karten aber nochmal neu gemischt», sagte E-Sport-Coach Matthias Luttenberger. Die anderen beiden Gruppengegner sind der FC Nantes und AS Monaco, zwei Duelle, die in der Liga noch ausstanden. Die zwei besten Teams aus den beiden Fünfergruppen spielen am 31. Juli die Halbfinals und das Finale.

Für den eFootball.Pro Cup werden sich die Bayern-Gamer in Madrid treffen, um in einem speziellen Gaming-Center am selben Ort zu spielen zu können. Unter Leitung von Luttenberger besteht das Team der Bayern aus drei Spaniern.

© dpa-infocom, dpa:200707-99-702967/2

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren