Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kalenderblatt 2019: 22. Januar

22.01.2019 - Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Januar 2019:

  • Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

4. Kalenderwoche, 22. Tag des Jahres

Noch 343 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Dietlind, Vinzenz

HISTORISCHE DATEN

2018 - Der Regisseur Dieter Wedel tritt als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele zurück. Mehrere Schauspielerinnen hatten ihm sexuelle Übergriffe in den 1990er Jahren vorgeworfen. Wedel widerspricht.

2017 - Der britische Historiker und Publizist Timothy Garton Ash wird mit dem Aachener Karlspreis für Verdienste um Europa ausgezeichnet. Als «englischer Europäer und europäischer Engländer» streite er für ein geeintes Europa.

2014 - Der in finanzielle Schieflage geratene Windkraftanlagen-Finanzierer Prokon meldet Insolvenz an.

2004 - Bayern verbietet den rechtsextremen Nürnberger Skinhead-Verein «Fränkische Aktionsfront» mit rund 40 Aktivisten und Sympathisanten.

1999 - Nach sechsjähriger Bauzeit wird das Berliner Jüdische Museum des amerikanischen Architekten Daniel Libeskind an seinen Direktor Michael Blumenthal übergeben.

1994 - Als Nachfolgeorganisation der durch Korruptionsskandale diskreditierten langjährigen Regierungspartei Democrazia Cristiana (DC) wird in Rom die Italienische Volkspartei (PPI) gegründet.

1979 - Mit der Erstausstrahlung der vierteiligen amerikanischen Fernsehserie «Holocaust» beginnt in Deutschland eine öffentliche Diskussion über den Völkermord an den Juden.

1909 - In München gründen Wassily Kandinsky, Gabriele Münter und andere progressive Künstler die «Neue Künstlervereinigung».

1883 - In Berlin gründen 16 junge Männer den ersten «Christlichen Verein Junger Männer» (CVJM) Deutschlands.

GEBURTSTAGE

1979 - Franziska Gerstenberg (40), deutsche Schriftstellerin («Solche Geschenke», «Wie viel Vögel»)

1959 - Linda Blair (60), amerikanische Schauspielerin («Der Exorzist»)

1954 - Bernd Heynemann (65), deutscher Politiker (CDU) und ehemaliger Fußballschiedsrichter

1944 - Jürgen Falter (75), deutscher Politikwissenschaftler und Parteienforscher («Hitlers Wähler»)

1944 - Angela Winkler (75), deutsche Schauspielerin («Die verlorene Ehre der Katharina Blum», «Die Blechtrommel»)

TODESTAGE

2018 - Ursula Le Guin, amerikanische Schriftstellerin («Linke Hand der Dunkelheit», «Erdsee-Zyklus»), geb. 1929

1994 - Telly Savalas, amerikanischer Schauspieler, («Der Gefangene von Alcatraz», «Kojak»), geb. 1924

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren