Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kalenderblatt 2018: 19. Juni

18.06.2018 - Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Juni 2018:

  • Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

25. Kalenderwoche

170. Tag des Jahres

Noch 195 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Elisabeth, Hildegrim, Rasso, Romuald

HISTORISCHE DATEN

2017 - Der 22-jährige US-Student Otto Warmbier stirbt nach seiner Rückkehr aus Nordkorea im Wachkoma an Hirnschäden. Er war 2016 in Pjöngjang zu 15 Jahren Straflager verurteilt worden.

2016 - Die Rechtsanwältin Virginia Raggi wird zur ersten Bürgermeisterin Roms gewählt. Sie war die Kandidatin der europakritischen Fünf-Sterne-Bewegung.

2013 - Das Oberverwaltungsgericht Schleswig-Holstein hebt die Genehmigung für das atomare Zwischenlager Brunsbüttel auf. Die Richter geben der Klage eines Anwohners statt.

2003 - Tschechiens Regierung bezeichnet die Vertreibung der Sudetendeutschen nach dem Zweiten Weltkrieg als «aus der heutigen Sicht unannehmbar».

1993 - Die deutsche Nationalmannschaft gewinnt das erste Hallen- Länderspiel der Fußball-Geschichte 2:1 gegen England.

1978 - Der Comic-Kater «Garfield» des Cartoonisten Jim Davis erscheint zum ersten Mal in amerikanischen Zeitungen.

1953 - Die wegen Atomspionage für die UdSSR zum Tode verurteilten Julius und Ethel Rosenberg werden in den USA hingerichtet.

1936 - Der deutsche Boxer Max Schmeling gewinnt in New York einen WM-Ausscheidungskampf gegen den bisher ungeschlagenen Amerikaner Joe Louis durch K.o. in der 12. Runde.

1858 - Der Transatlantikdampfer «Bremen» eröffnet mit 400 Passagieren den Liniendienst zwischen Bremen und New York. 14 Tage und 13 Stunden braucht er für die Atlantik-Passage.

GEBURTSTAGE

1978 - Dirk Nowitzki (40), deutscher Basketballer, in der amerikanischen Profi-Liga

1948 - Nick Drake, britischer Gitarrist, Sänger und Songwriter («Pink Moon»), gest. 1974

1948 - Erik Schinegger (70), österreichischer Alpinskiläufer, 1966 Weltmeister im Abfahrtslauf der Frauen unter dem Vornamen Erika. 1968 wird festgestellt, dass Schinegger «intersexuell» ist. Der Sportler nennt sich fortan Erik.

1938 - Karl Moik, österreichischer Musiker und Fernsehmoderator («Musikantenstadl»), gest. 2015

1933 - Otto Baric (85), kroatischer Fußballtrainer, Nationalcoach 2002-2004

TODESTAGE

2013 - James Gandolfini, amerikanischer Schauspieler («Die Sopranos»), geb. 1961

1993 - William Golding, britischer Schriftsteller («Herr der Fliegen»), Nobelpreis für Literatur 1983, geb. 1911

Weitere News

SessionId: eb1b8cfa-b15b-4be5-9523-0db433a3acd2 Device-Id: 3149 Authentication: