Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Automatisch zum besten Stromtarif

03.01.2020 - Wer überprüft schon regelmäßig seinen Stromtarif und wechselt den Anbieter? Doch genau das kann richtig Geld einsparen. Dienstleister wollen das fast automatisch regeln. Was sind Vor- und Nachteile?

  • Verbraucher können oft Geld sparen, wenn sie einen neuen Stromanbieter wählen. Wechseldienste vergleichen die Konditionen und leiten den Wechsel ein. Foto: Oliver Berg/dpa/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Verbraucher können oft Geld sparen, wenn sie einen neuen Stromanbieter wählen. Wechseldienste vergleichen die Konditionen und leiten den Wechsel ein. Foto: Oliver Berg/dpa/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Maximilian Both ist Mitgründer des Wechseldienstes Wechselpilot. Foto: Julia Schwendner/Wechselpilot/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Maximilian Both ist Mitgründer des Wechseldienstes Wechselpilot. Foto: Julia Schwendner/Wechselpilot/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Tiana Preuschoff arbeitet bei der Verbraucherzentrale Niedersachsen. Foto: Roland Schneider/Verbraucherzentrale Niedersachsen e.V./dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Tiana Preuschoff arbeitet bei der Verbraucherzentrale Niedersachsen. Foto: Roland Schneider/Verbraucherzentrale Niedersachsen e.V./dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Marion Weitemeier arbeitet bei der Zeitschrift «Finanztest». Foto: Stiftung Warentest/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Marion Weitemeier arbeitet bei der Zeitschrift «Finanztest». Foto: Stiftung Warentest/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Wechsel des Stromanbieters kann eine Menge Geld einsparen. Ein paar Minuten reichen dafür. «Mindestens einmal im Jahr sollte der eigene Stromtarif überprüft werden», rät etwa Tiana Preuschoff von der Verbraucherzentrale Niedersachsen.

Aktuell seien die Preise so hoch wie nie, gerade da lohne es sich, wieder über einen Anbieterwechsel nachzudenken. Das kann man entweder eigenständig, etwa mit der Hilfe von klassischen Vergleichsportalen, tun - oder man beauftragt einen Wechseldienst. Diese verwalten und organisieren für Kunden den Stromanbieterwechsel. «Sie kümmern sich jährlich um ein gutes und günstiges Tarifangebot und leiten den Wechsel ein», sagt Marion Weitemeier von der Zeitschrift «Finanztest».

Anders als Vergleichsportale suchen die Wechselhelfer nicht nur den günstigsten Tarif heraus, sondern übernehmen auch die Kommunikation mit dem Versorger und wickeln den Wechsel ab. Und das jedes Jahr.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren