Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Boston-Marathon 2021 von April in den Herbst verschoben

28.10.2020 - Nachdem der diesjährige Boston-Marathon wegen der Corona-Pandemie erstmals in seiner Geschichte abgesagt werden musste, wird auch die für den 19. April 2021 geplante 125. Auflage des Traditionsrennens nach hinten verschoben. 

  • Der 125. Boston-Marathon soll frühestens im Herbst 2021 stattfinden. Foto: Stew Milne/FR56276 AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der 125. Boston-Marathon soll frühestens im Herbst 2021 stattfinden. Foto: Stew Milne/FR56276 AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wie die Veranstalter mitteilten, soll der Boston-Marathon wegen der aktuellen Corona-Krise frühestens im kommenden Herbst stattfinden. In diesem Jahr war der Marathon, der 1897 erstmals stattfand, vom 20. April auf 14. September verlegt worden, ehe er endgültig abgesagt wurde.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren