Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Osaka hält sich bedeckt zur Trennung von Trainer Bajin

23.04.2019 - Die Tennis-Weltranglistenerste Naomi Osaka hält sich weiter bedeckt über die Gründe für die Trennung von ihrem deutschen Trainer Sascha Bajin.

  • Die Nummer eins der WTA-Weltrangliste: Die Japanerin Naomi Osaka beim Turnier in Stuttgart. Foto: Marijan Murat/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Nummer eins der WTA-Weltrangliste: Die Japanerin Naomi Osaka beim Turnier in Stuttgart. Foto: Marijan Murat/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Es habe «unüberbrückbare Differenzen» gegeben, sagte die Japanerin beim WTA-Tennisturnier in Stuttgart und wollte nicht näher darauf eingehen. Osaka hatte sich im Februar überraschend von dem Münchner getrennt, obwohl sie zuvor mit ihm als Trainer die US Open sowie die Australian Open gewonnen und Platz eins der Weltrangliste übernommen hatte. Die 21-Jährige wird inzwischen vom US-Amerikaner Jermaine Jenkins trainiert, der auch einmal zum Trainerteam von Venus Williams gehört hatte.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren