Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Toyota und Mercedes unter den Top-Ten

18.10.2019 - Der älteste Automobilhersteller ist nicht der wertvollste. Für einen Spitzenplatz unter den besten Marken der Welt reicht es trotzdem.

  • Der Camry zählt zu den Bestsellern bei Toyota ©

    Der Camry zählt zu den Bestsellern bei Toyota © Toyota

SP-X/New York. Toyota bleibt die wertvollste Automarke der Welt. Im jährlich veröffentlichten „Best Global Brands“-Report der Markenagentur Interbrands belegt das japanische Unternehmen mit rund 50 Milliarden Euro wie schon in den Vorjahren Rang sieben unter den wertvollsten Marken aller Branchen. Einen Platz dahinter landet Mercedes-Benz mit einem Wert von knapp 46 Milliarden Euro.

An der Spitze des Rankings finden sich wie gewohnt die großen amerikanischen IT-Unternehmer: Apple mit 210 Milliarden Euro an der Spitze, gefolgt von Google, Amazon und Microsoft. Rang fünf und sechs nehmen Coca-Cola und Samsung ein. Insgesamt sind unter den 100 gelisteten Marken 16 Unternehmen aus der Kraftfahrzeug-Industrie, darunter BMW auf Rang elf (37 Milliarden) und VW auf Platz 40 (11,6 Milliarden).

Kriterium für das Ranking ist nicht der Unternehmenswert, sondern der Beitrag der Marke zum jeweiligen Unternehmenswachstum. Bewertet werden unter anderem die Rolle der Marke bei der Kaufentscheidung und für die Zukunftssicherheit des Unternehmens.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren