Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

MLB: Washington erzwingt entscheidendes siebtes Spiel

30.10.2019 - Die Washington Nationals haben in der Finalserie der nordamerikanischen Baseball-Liga MLB ein entscheidendes siebtes Spiel erzwungen. Das Team aus der US-Hauptstadt gewann das sechste Spiel der diesjährigen World Series gegen die Houston Astros 7:2.

  • Anthony Rendon (h) und Ryan Zimmerman von den Washington Nationals umarmen sich nach dem gewonnenen Spiel. Foto: David J. Phillip/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Anthony Rendon (h) und Ryan Zimmerman von den Washington Nationals umarmen sich nach dem gewonnenen Spiel. Foto: David J. Phillip/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Nationals konnten durch Solo-Homeruns von Adam Eaton und Juan Soto im fünften Inning einen 1:2-Rückstand in eine 3:2-Führung verwandeln. Mit einem Two-Run-Homerun im siebten Inning erhöhte Anthony Rendon die Führung der Nats auf 5:2. Im neunten Inning sorgte der 29-jährige Rendon mit einem Two-Run-Double für den späteren Endstand. 

Washingtons Starting Pitcher Stephen Strasburg überzeugte mit sieben Strikeouts in acht gespielten Innings. In der Best-of-Seven-Serie steht es nach sechs Spielen ausgeglichen 3:3. Das entscheidende siebte Spiel wird am Mittwoch erneut im texanischen Houston ausgetragen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren