Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

«Animal Crossing: New Horizons»: Der Weg ist das Ziel

25.03.2020 - Im neuesten Teil der «Animal-Crossing»-Reihe für Nintendo Switch kommen Fans auf ihre Kosten. In diesem Spiel heißt es: Zurücklehnen, durchatmen, entspannen.

  • Immer schön langsam: In «Animal Crossing: New Horizons» geht es eigentlich um nichts. Außer darum, eine gute Zeit zu haben. Foto: Nintendo/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Immer schön langsam: In «Animal Crossing: New Horizons» geht es eigentlich um nichts. Außer darum, eine gute Zeit zu haben. Foto: Nintendo/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Die eigene kleine Welt aufbauen, wuselige Tiere treffen, Spaß haben - das ist der Spielinhalt von «Animal Crossing: New Horizons». Foto: Nintendo/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die eigene kleine Welt aufbauen, wuselige Tiere treffen, Spaß haben - das ist der Spielinhalt von «Animal Crossing: New Horizons». Foto: Nintendo/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • In «Animal Crossing: New Horizons» ist eine Minute wirklich eine Minute. Also geht alles schön langsam. Foto: Nintendo/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    In «Animal Crossing: New Horizons» ist eine Minute wirklich eine Minute. Also geht alles schön langsam. Foto: Nintendo/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Wer «Animal Crossing: New Horizons» online mit Freunden spielen will, muss dafür ein Abo von Nintendo Switch Online (20 Euro im Jahr) abschließen. Foto: Nintendo/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Wer «Animal Crossing: New Horizons» online mit Freunden spielen will, muss dafür ein Abo von Nintendo Switch Online (20 Euro im Jahr) abschließen. Foto: Nintendo/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In diesem Spiel ist Entschleunigung angesagt. Spieler von «Animal Crossing: New Horizons» befinden sich auf einer einsamen Insel irgendwo in der Südsee und machen hier Urlaub. Soweit, so entspannt und gut.

Spieler müssen die Insel erkunden und die Umgebung den eigenen Wünschen anpassen. Doch dafür braucht man Rohstoffe. Mit denen wiederum können Möbel und Häuser gebaut werden. Mit der Zeit treffen Spieler immer mehr der wuseligen Tierbewohner der Insel, bauen neue Brücken oder Wege und lassen einfach die Seele baumeln.

Das Spiel verläuft in Echtzeit. Das bedeutet, dass eine Minute unserer Zeit auch einer Minute im Spiel entspricht. Entspannung ist hier also garantiert, denn ein wirkliches Ziel hat «Animal Crossing: New Horizons» nicht - der Weg ist hier das Ziel.

Neben dem Einzelspielermodus können Spieler im heimischen WLAN mit bis zu vier Spielern oder im Internet mit zu acht Spielern gemeinsam an einer Paradies-Insel basteln. Für das Spiel im Internet ist jedoch eine kostenpflichtige Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online erforderlich.

«Animal Crossing: New Horizons» gibt es nur für Nintendo Switch. Das Spiel hat keine Altersbeschränkung und kostet rund 59,99 Euro.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren