Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Weltmeister Kaul startet mit 4,70 Metern im Stabhochsprung

25.01.2020 - Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul hat sich zurückgemeldet. Bei einer Formüberprüfung im Olympia-Jahr bei den Hallen-Meisterschaften von Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen rannte er die 60 Meter Hürden in 8,43 Sekunden und wurde Dritter.

  • Niklas Kaul hatte bei der WM in Doha überraschend den Titel geholt. Foto: Oliver Weiken/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Niklas Kaul hatte bei der WM in Doha überraschend den Titel geholt. Foto: Oliver Weiken/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im Stabhochsprung überwand der 21-Jährige in seinem ersten Wettbewerb mehr als drei Monate nach seinem WM-Sieg in Doha 4,70 Meter und kam auf den fünften Platz. Kauls Bestzeit über 60 Meter Hürden liegt bei 8,24 Sekunden, im Stabhochsprung war er bei der WM erstmals über 5,00 Meter gekommen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren