Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kaul plant Start bei Mehrkampf-Titelkämpfen

05.06.2020 - Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul plant seine erste Wettkampf-Teilnahme in der Corona-Krise bei den deutschen Mehrkampf-Meisterschaften vom 21. bis 23. August in Vaterstetten.

  • Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul will bei den deutschen Mehrkampfmeisterschaften antreten. Foto: Michael Kappeler/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul will bei den deutschen Mehrkampfmeisterschaften antreten. Foto: Michael Kappeler/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Ich werde dort wahrscheinlich keinen kompletten Mehrkampf bestreiten, sondern Schwerpunkte setzen in manchen Disziplinen, weil wir jetzt alles dem Ziel Olympia 2021 unterordnen», sagte der 22-jährige Mainzer im Interview der «Stuttgarter Zeitung» und der «Stuttgarter Nachrichten».

Gezielte Leistungsverbesserungen strebt Kaul besonders in den Schnellkraftsdisziplinen Weitsprung und 100 Meter an. «Darauf lege ich meinen Fokus. Gerade jetzt habe ich mal genug Zeit, mich darauf zu konzentrieren», sagte der jüngste Zehnkampf-Weltmeister.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren