Dienste

 

 

  • 21. August 2017 13:26

    Reifen auf Abwegen

    Ohne geht's auch: Zwei Teilnehmer verlieren beim Red Bull Seifenkistenrennen in Los Angeles einen Reifen Foto: Scott Mitchell © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Ohne geht's auch: Zwei Teilnehmer verlieren beim Red Bull Seifenkistenrennen in Los Angeles einen Reifen Foto: Scott Mitchell
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    1 / 15
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 21. August 2017 13:09

    Schaden nach Tankerkollision

    Ein riesiges Loch klafft im Rumpf des US-Lenkwaffenzerstörers USS John S. McCain nach einer Kollision mit einem Tanker. Zehn Seeleute werden vermisst. Foto: Mass Communication Specialist 2n, U.S. Navy photo © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Ein riesiges Loch klafft im Rumpf des US-Lenkwaffenzerstörers USS John S. McCain nach einer Kollision mit einem Tanker. Zehn Seeleute werden vermisst. Foto: Mass Communication Specialist 2n, U.S. Navy photo
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    2 / 15
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 21. August 2017 12:01

    Fliegerhorst in Jagel blockiert

    Für den Frieden: Eine Musikerin spielt am Fliegerhorst in Jagel bei Schleswig, in Sichtweite eines Tornado-Kampfjets, auf ihrer Flöte. Foto: Carsten Rehder © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Für den Frieden: Eine Musikerin spielt am Fliegerhorst in Jagel bei Schleswig, in Sichtweite eines Tornado-Kampfjets, auf ihrer Flöte. Foto: Carsten Rehder
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    3 / 15
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 21. August 2017 11:40

    Gemeinsames Manöver

    Gemeinsames Manöver: Ein Apache-Hubschrauber hebt am ersten Tag des gemeinsamen «Ulchi Freedom Guardian»-Manövers von US-Militär und südkoreanischen Streitkräften im US-Camp Humphreys in Pyeongtaek (Südkorea) ab. Foto: YNA © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Gemeinsames Manöver: Ein Apache-Hubschrauber hebt am ersten Tag des gemeinsamen «Ulchi Freedom Guardian»-Manövers von US-Militär und südkoreanischen Streitkräften im US-Camp Humphreys in Pyeongtaek (Südkorea) ab. Foto: YNA
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    4 / 15
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 21. August 2017 10:39

    Loch im Rumpf

    Schwer Beschädigt: Der beschädigte US-amerikanischen Lenkwaffenzerstörer USS John S. McCain treibt nach einer Kollision mit einem Tanker auf See vor der malaysischen Küste. Zehn Seeleute werden vermisst. Foto: Royal Malaysian Navy, AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Schwer Beschädigt: Der beschädigte US-amerikanischen Lenkwaffenzerstörer USS John S. McCain treibt nach einer Kollision mit einem Tanker auf See vor der malaysischen Küste. Zehn Seeleute werden vermisst. Foto: Royal Malaysian Navy, AP/dpa
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    5 / 15
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 21. August 2017 10:00

    Schweres Gerät

    Tief unter der Erde: Nur spärlich beleuchtet fährt ein Großlader durch das Atomendlager Schacht Konrad in Salzgitter. Dort soll in 1000 Metern Tiefe nun eine Werkstatt für die Großfahrzeuge entstehen. Foto: Silas Stein © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Tief unter der Erde: Nur spärlich beleuchtet fährt ein Großlader durch das Atomendlager Schacht Konrad in Salzgitter. Dort soll in 1000 Metern Tiefe nun eine Werkstatt für die Großfahrzeuge entstehen. Foto: Silas Stein
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    6 / 15
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 21. August 2017 09:36

    Gedenken

    Gedenken: Vor dem Spiel FC Barcelona vs Betis Sevilla zu einer Schweigeminute für die Opfer des Terroranschlages vom 17.08. auf dem Spielfeld versammelt. Foto: Manu Fernandez © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Gedenken: Vor dem Spiel FC Barcelona vs Betis Sevilla zu einer Schweigeminute für die Opfer des Terroranschlages vom 17.08. auf dem Spielfeld versammelt. Foto: Manu Fernandez
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    7 / 15
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 21. August 2017 09:20

    Paragliding in der Schweiz

    Traum von Freiheit und Abenteuer:  Gleitschirmflieger schweben über dem Genfer See in Villeneuve. Foto: Valentin Flauraud © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Traum von Freiheit und Abenteuer:  Gleitschirmflieger schweben über dem Genfer See in Villeneuve. Foto: Valentin Flauraud
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    8 / 15
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 21. August 2017 07:51

    Nächtliches Panorama

    Nächtliches Panorama: Lichter erhellen während des 19. Stadtfests das Terassenufer in Dresden. Foto: Arno Burgi © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Nächtliches Panorama: Lichter erhellen während des 19. Stadtfests das Terassenufer in Dresden. Foto: Arno Burgi
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    9 / 15
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 20. August 2017 15:06

    Ständige Leerung

    Ständige Leerung: Halbe Briefkästen stehen am Wittenbergplatz in Berlin. Foto: Paul Zinken © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Ständige Leerung: Halbe Briefkästen stehen am Wittenbergplatz in Berlin. Foto: Paul Zinken
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    10 / 15
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 20. August 2017 14:55

    Roter Drache

    Ein Drache aus roten Blumen schmückt einen Parade-Wagen beim 48. Blumenkarneval im ungarischen Debrecen. Foto: Zsolt Czegledi © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Ein Drache aus roten Blumen schmückt einen Parade-Wagen beim 48. Blumenkarneval im ungarischen Debrecen. Foto: Zsolt Czegledi
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    11 / 15
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 20. August 2017 14:49

    Trauerfeier

    Der spanische Königspaar nimmt zusammen mit Spitzenpolitikern und anderen Menschen an einer Trauerfeier für die Opfer der Terroranschläge in der Basilika Sagrada Familia in Barcelona teil. Foto: Manu Fernandez © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Der spanische Königspaar nimmt zusammen mit Spitzenpolitikern und anderen Menschen an einer Trauerfeier für die Opfer der Terroranschläge in der Basilika Sagrada Familia in Barcelona teil. Foto: Manu Fernandez
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    12 / 15
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 20. August 2017 14:36

    Protest

    «Wähle einen Clown - Rechne mit einem Zirkus», steht auf einem Schild, das eine Demonstrantin in Atlanta hochhält. In der Olympia-Stadt und anderen US-Metropolen gingen Tausende Menschen auf die Straße, um gegen Rassismus und Präsident Donald Trump zu protestieren. Foto: John Arthur Brown, ZUMA Wire/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    «Wähle einen Clown - Rechne mit einem Zirkus», steht auf einem Schild, das eine Demonstrantin in Atlanta hochhält. In der Olympia-Stadt und anderen US-Metropolen gingen Tausende Menschen auf die Straße, um gegen Rassismus und Präsident Donald Trump zu protestieren. Foto: John Arthur Brown, ZUMA Wire/dpa
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    13 / 15
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 20. August 2017 14:07

    Selfie in Barcelona

    Selfie in Barcelona: Ein Mann fotografiert sich selbst vor Blumen und Kerzen, die für die Opfer des Terroranschlags niedergelegt wurden. Foto: Emilio Morenatti © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Selfie in Barcelona: Ein Mann fotografiert sich selbst vor Blumen und Kerzen, die für die Opfer des Terroranschlags niedergelegt wurden. Foto: Emilio Morenatti
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    14 / 15
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 20. August 2017 13:36

    Wie die Römer

    Mitglieder der Ermine Street Guard, eines Vereins, der das Leben der Römer nachstellt, patrouillieren zur Feier des 1600. Jahrestages der Kaisererhebung Hadrians als römische Soldaten verkleidet am Hadrianswall im britischen Hexham. Foto: Danny Lawson © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Mitglieder der Ermine Street Guard, eines Vereins, der das Leben der Römer nachstellt, patrouillieren zur Feier des 1600. Jahrestages der Kaisererhebung Hadrians als römische Soldaten verkleidet am Hadrianswall im britischen Hexham. Foto: Danny Lawson
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    15 / 15
     
    © dpa-infocom GmbH
 
 Zur Übersicht Bilder des TagesZur Startseite 
 

 
 
6008519
Ende der Spargelsaison
http://www.arcor.de/content/aktuell/bilder_des_tages/6008519,1,Agrar--Ende-der-Spargelsaison,content.html
http://www.arcor.de/iimages/gimages/C1uCy27XfBWM0hkLpysyt32yucr5vVoP9oiT_Y3pRvVkrjYcCeZ7lQRLOsG1b0ktocb9j1cgybJuqjYdntl_NA==.jpg

Arcor Video-News des Tages

 
 
 

Massentourismus auf Mallorca

Eimersaufende Touristen auf Mallorca: Da ziehen Landsleute schon mal die Augenbrauen hoch. Foto: Julian Stratenschulte/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Der Unmut über den Massentourismus auf Mallorca wächst, es gibt immer mehr Protestaktionen. Der Tourismus tötet die Insel, da sind sich viele einig. Stimmt das wirklich?
 Ja! Die armen Einheimischen! Überlasteter Verkehr, Umweltschäden, Wohnungsmangel weil Ferienwohnungen für die Touris wichtiger sind...
 Das ist total übertrieben, Mallorca lebt doch vom Tourismus! Ohre Urlauber sähe es für viele Unternehmen dort düster aus.
 Gibt leider viele "Sauftouristen", die sich unmöglich aufführen. Aber das ist nun wirklich nicht erst seit gestern so. Einmal Ballermann, immer Ballermann!
 Die sollten lieber stolz drauf sein, dass so viele Leute ihre schöne Insel erleben wollen!
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Still und regional: So mögen die Deutschen ihr Mineralwasser. Doch es gibt noch andere Wasserarten. Foto: SZ Ronald Bonss/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Hahn oder Flasche: Diese Unterschiede gibt es bei Wasser

Alles Wasser, oder was? Beim Einkauf ist der Kunde in der Getränkeabteilung schnell verwirrt. Mineralwasser, Heilwasser, Quellwasser - worin ...  mehr
 
 
Fiona im Pool: Flusspferd macht seinem Namen alle Ehre
 

Fiona im Pool: Flusspferd macht seinem Namen alle Ehre

Fiona ist der Star des Zoos von Cincinnati - regelmäßig verzückt die 'Kleine' mit ihren drolligen Aktionen. Dieses Mal ist sie untergetaucht: Mit ...  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
 

Horror, Porno, Zombies: So haben Sie den "Tatort" noch nie gesehen

Horror in Frankfurt, Sadomaso in München und Zombies in der norddeutschen Provinz: Der "Tatort" startet mit Vollgas in die neue Saison. Was Fans ...  mehr