Dienste

 

 

 © CONCON Content Consulting
 

Falsche Gerichtsrechnungen: Haftstrafe nach Serienbetrug

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Nach umfangreichen Betrügereien mit falschen Rechnungen über angebliche Registereintragungen beim Amtsgericht ist ein 42 Jahre alter Mann zu zwei Jahren und elf Monaten Haft verurteilt worden. Die Wirtschaftsstrafkammer des Landgericht Frankfurts ging am Freitag von 904 geschädigten Firmen aus, die insgesamt rund 720 000 Euro auf die Konten des Betrügers überwiesen hatten.
Auf der Richterbank liegt ein Richterhammer aus Holz. Foto: Uli Deck/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Auf der Richterbank liegt ein Richterhammer aus Holz. Foto: Uli Deck/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Angeklagte hatte sich zuvor über das Internet die Adressen der Firmen besorgt, die bei Gericht die Eintragung in das Handelsregister oder eine Änderung beantragt hatten. Die von ihm verschickten Rechnungen machten dabei einen amtlichen Eindruck, so dass die Firmen ahnungslos der Zahlungsaufforderung Folge leisteten.

Vor Gericht legte der Mann ein Geständnis ab. Die Staatsanwaltschaft hatte eine Haftstrafe von drei Jahren und fünf Monaten gefordert.

© dpa-infocom GmbH
 
 Zur Übersicht HessenZur Startseite 
 

 
 
6375272
Falsche Gerichtsrechnungen: Haftstrafe nach Serienbetrug
Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Nach umfangreichen Betrügereien mit falschen Rechnungen über angebliche Registereintragungen beim Amtsgericht ist ein 42 Jahre alter Mann zu zwei Jahren und elf Monaten Haft verurteilt worden. Die Wirtschaftsstrafkammer des Landgericht Frankfurts ging am Freitag von 904 geschädigten Firmen aus, die insgesamt rund 720 000 Euro auf die Konten des Betrügers überwiesen hatten.
http://www.arcor.de/content/aktuell/regional_news/hessen/6375272,1,Falsche-Gerichtsrechnungen%3A-Haftstrafe-nach-Serienbetrug,content.html
http://www.arcor.de/iimages/gimages/Yl6TdpVto8BN6_rHWeaEG9jGhCYQEyyKq7JUAcKB+gRiVNgt3mhBCkgvzW7to_AvPArkZQg2dRJpMxiFL3vUEA==.jpg

Arcor Video-News des Tages

 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Es muss nicht die Höchststufe der Heizung sein: Eine angenehme Raumtemperatur für Küche und Wohnzimmer ist 20 Grad. Foto: Christin Klose/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Spartipps für den Winter: So heizt man kostenbewusst

Der Winter zehrt mehr an der Haushaltskasse als andere Jahreszeiten - das liegt an den Heizkosten. An steigenden Preisen und an dem Wetter lässt sich ...  mehr
 
 
 

Dauerzustand Kinderarmut

Foto: Christian Charisius/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Schockierende Zahlen: In einem reichen Land wie Deutschland ist Armut für 21% der Kinder ein Dauerthema. Was muss sich ändern?
 Die Lösung ist einfach: Reichtum besser verteilen, Hartz IV abschaffen, Sozialausgaben für Familien erhöhen!
 Kinder sind arm, weil die Eltern arm sind, doch gut bezahlte Jobs fallen leider nicht vom Himmel ...
 Bedingungsloses Grundeinkommen für alle oder eine Kindergrundsicherung, das wäre ein Anfang.
Abstimmen Ergebnis
 
Starenflug: Paraglider macht unglaubliches Erlebnis
 

Starenflug: Paraglider macht unglaubliches Erlebnis

Dänemark ist jeden Herbst Ort eines außergewöhnlichen Spektakels. Tausende Stare machen sich von hier auf den Weg in den Süden. Paragliding ...  mehr
 
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Das Highlight jeder "GNTM"-Staffel: Model-Mutti Heidi Klum enthüllt das "Cosmopolitan"-Cover. © picture alliance / dpa / Photoshot
 

Krasse Veränderung bei "Germany's Next Topmodel"

"Nur eine von euch wird auf dem Cover der deutschen "Cosmopolitan "erscheinen": Heidi Klums Schlachtruf wird in kommenden Staffel von "GNTM" wohl ...  mehr
 
 
 
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Kalenderblatt 2017: 24. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Oktober 2017:  mehr