Dienste

 

 

 © CONCON Content Consulting
 

Unfälle 14-Jähriger auf Fahrrad tödlich verletzt

Hatten (dpa/lni) - Ein 14 Jahre alter Schüler ist am Montag in Hatten (Landkreis Oldenburg) auf seinem Fahrrad von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, gehörte der Junge zu einer Gruppe von zwei Schulklassen, die auf einem Ausflug unterwegs waren. Der Großteil der Gruppe fuhr auf einem Radweg links der Fahrbahn, der 14-Jährige fuhr zusammen mit einem anderen Schüler auf der Straße. Als er ausscherte, um auf den Radweg zu wechseln, konnte ein überholender Autofahrer nicht mehr abbremsen und erfasste den 14-Jährigen. Der Junge wurde in ein Krankenhaus gebracht, starb aber am Abend an seinen Verletzungen.
Ein demoliertes Fahrrad nach dem Unfall bei Hatten. Foto: TNN © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Ein demoliertes Fahrrad nach dem Unfall bei Hatten. Foto: TNN © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Auto touchierte vermutlich noch eine 14-Jährige, welche stürzte und sich leicht verletzte. Sie riss auch eine weitere Schülerin zu Boden, die sich ebenfalls leicht verletzte. Die übrigen Jugendlichen wurden mit einem Bus zurück in die Schule gebracht und von einem Kriseninterventionsteam betreut.

© dpa-infocom GmbH
 
 Zur Übersicht Niedersachsen & BremenZur Startseite 
 

 
 

Arcor Video-News des Tages

 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Das Dampfen von E-Zigaretten ist zwar weniger schädlich als herkömmliche Zigaretten zu rauchen. Langzeitfolgen sind aber bisher nicht ausreichend untersucht. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Von Light-Zigarette bis Heat Stick: Geht «gesünder» rauchen?

Light-Zigaretten, E-Zigaretten und Heat Sticks versprechen weniger gesundheitsschädlich zu sein als herkömmliche Zigaretten. Manche der Produkte ...  mehr
 
 
 

Hälfte der Wähler ist noch unentschlossen

Ein Stimmzettel der Bundestagswahl und ein Stimmzettelumschlag. Foto: K.-J. Hildenbrand/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Noch einen Monat bis zur Bundestagswahl: Doch es liegt Unsicherheit in der Luft - fast 50% der Wähler wissen noch nicht, für wen sie stimmen wollen. So viele Unentschlossene gab es noch nie! Und selbst?
 Geht mir genauso, ich hab noch keinen blassen Schimmer, wen ich denn nun wählen soll...wird wohl eine sehr spontane Entscheidung.
 Ich verstehe das nicht, als ob sich in dem einen Monat bis zur Wahl noch etwas Grundlegendes ändern würde, was die Entscheidung klarer macht...
 Meine Wahl steht schon sehr lange fest und daran gibt es auch nichts mehr zu rütteln. Ich bleibe meiner Linie treu.
Abstimmen Ergebnis
 
Geisterbus in London: Taxifahrer entgeht Crash
 

Geisterbus in London: Taxifahrer entgeht Crash

Dieser Taxifahrer in seiner Nachtschicht hat soetwas vermutlich selbst in London noch nicht erlebt. Ein führerloser Doppeldeckerbus rollt plötzlich ...  mehr
 
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  • Die Wünschmanns: Eine ganz normale Familie... © Warner Bros. Pictures
  • Erleben Sie mit "Happy Feed" gemeinsam mit Ihrer Familie einen unvergesslichen Aufenthalt im Europa-Park! © Europa Park
  • Alltag bei Familie Wünschmann  © Warner Bros. Pictures
  • "Happy Family" startet am 24. August in den Kinos. © Warner Bros. Pictures
 

Zum Kinostart von "Happy Family" einen Familien-Tag im Europa-Park gewinnen!

Ein aberwitziges Abenteuer für die ganze Familie: Am 24. August startet mit "Happy Family" der neue Animationsfilm von Warner Bros. Pictures in den ...  mehr
 
 
 
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Kalenderblatt 2017: 24. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. August 2017:  mehr