Dienste

 

 

 © CONCON Content Consulting
 

Umworbener Werner: «Ich denke nicht an Real Madrid»

Leipzig (dpa) - Der angeblich ins Visier von Real Madrid gerückte Fußball-Nationalspieler Timo Werner hat erneut ein klares Bekenntnis pro RB Leipzig abgegeben. «Ich denke nicht an Real Madrid oder einen anderen Club, ich freue mich, hier zu spielen. Wenn ich auf dem Platz stehe, ist RB Leipzig mein Beruf und mein Wunschziel, was ich gerade habe», sagte der Top-Stürmer am Mittwochabend nach dem 1:1 (1:1) in der Champions-League-Premiere des Bundesligisten gegen die AS Monaco.
Leipzigs Spieler Timo Werner. Foto: Jan Woitas © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Leipzigs Spieler Timo Werner. Foto: Jan Woitas © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zugleich gab er aber zu, dass er sich vom Interesse des spanischen Rekordmeisters geschmeichelt fühlt: «Natürlich freut es einen, wenn man liest, Real Madrid hat Interesse an einem. Es wäre gelogen, wenn ich sage, es würde mich nicht interessieren.»

Einen neuen Vertrag in Leipzig hat der 21-Jährige trotz RB-Interesse noch nicht unterschrieben. Sein aktueller Kontrakt ohne Ausstiegsklausel läuft bis Ende Juni 2020. Werner hatte aber auch betont, irgendwann zu einem großen Club wechseln zu wollen.

Sein Trainer Ralph Hasenhüttl glaubt aber, dass das so schnell nicht passieren wird. «Ich glaube, dass er noch ein paar Jahre bei uns spielen wird. Wobei das im Fußball schon eine Ewigkeit bedeutet», sagte der Österreicher und ergänzte: «Timo weiß, was er dem Verein bis jetzt zu verdanken hatte und wir wissen, was wir tun müssen, um ihn zufrieden zu stellen.»

© dpa-infocom GmbH
 
 Zur Übersicht SachsenZur Startseite 
 

 
 
6283633
Umworbener Werner: «Ich denke nicht an Real Madrid»
Leipzig (dpa) - Der angeblich ins Visier von Real Madrid gerückte Fußball-Nationalspieler Timo Werner hat erneut ein klares Bekenntnis pro RB Leipzig abgegeben. «Ich denke nicht an Real Madrid oder einen anderen Club, ich freue mich, hier zu spielen. Wenn ich auf dem Platz stehe, ist RB Leipzig mein Beruf und mein Wunschziel, was ich gerade habe», sagte der Top-Stürmer am Mittwochabend nach dem 1:1 (1:1) in der Champions-League-Premiere des Bundesligisten gegen die AS Monaco.
http://www.arcor.de/content/aktuell/regional_news/sachsen/6283633,1,Umworbener-Werner%3A-%C2%ABIch-denke-nicht-an-Real-Madrid%C2%BB,content.html
http://www.arcor.de/iimages/gimages/ZD_fi5V2qVi_wK6SAYLmE5Ice9SFnrAheYJF+3hjVnLcGdOCJUILD0+OvjrCgnnt4YHzfzf0jMLTvTzSzVgDUg==.jpg

Arcor Video-News des Tages

 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  • Ist der Mensch verliebt, verdreht ihm ein Hormonmix den Kopf. Foto: Westend61/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Die Schwangerschaft gleicht manchmal einer Achterbahn der Gefühle. Dafür sind auch Hormone verantwortlich. Die spielen aber auch außerhalb dieses besonderen Zustands eine große Rolle. Foto: Bodo Marks/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Hormone werden in unterschiedlichen Organen des Körpers produziert. Foto: dpa-infografik © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Einmaleins der Hormone: Wie sie den Körper beeinflussen

Glückshormone, Kuschelhormone, Sexualhormone: Davon gehört hat jeder schon mal. Aber was genau tun Botenstoffe wirklich im Körper? Lassen sie sich ...  mehr
 
 
 

Bundestagswahl 2017

Packung in den Farben der Flagge von Jamaika. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Mit der Bundestagswahl 2017 endet auch die GroKo; die SPD will in die Opposition. Kommt nun eine Koalition aus CDU/CSU, FDP und den Grünen?
 Nein, das kann ich mir nicht vorstellen. Das wird inhaltlich schwierig; außerdem ist das Verhältnis der Parteien zueinander eher angespannt.
 Ja, das Jamaika-Bündnis ist die einzig logische Schlussfolgerung aus den Wahlergebnissen. Ich glaube, die Parteien könnten sich gut ergänzen.
 Ich denke schon, dass es so kommen wird, aber gut finde ich das ganz und gar nicht...
Abstimmen Ergebnis
 
Hallo, Mama? Nashorn-Baby bettelt um Aufmerksamkeit
 

Hallo, Mama? Nashorn-Baby bettelt um Aufmerksamkeit

Im Chester Zoo lebt derzeit ein zwei Monate junges Nashorn-Baby. So sehr es auch um die Aufmerksamkeit der Mutter ringt - Mama-Rhino scheint nicht ...  mehr
 
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Max Giesinger bei der 26. Verleihung des Deutschen Musikpreises Echo. Foto: Jens Kalaene/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

"The Voice Kids": Max Giesinger ersetzt Sasha

Es ist offiziell: Der Ex-"The Voice of Germany"-Kandidat Max Giesinger ersetzt in der kommenden Staffel von "The Voice Kids" Sänger Sasha in der ...  mehr
 
 
 
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Kalenderblatt 2017: 25. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. September 2017:  mehr