Dienste

 

 

Ein- und ausblenden Chats in WhatsApp verbergen

Wer einen WhatsApp-Chat unsichtbar machen möchte, ohne ihn gleich zu löschen, kann die Funktion «Archivieren» in WhatsApp verwenden. So lassen sich Inhalte in der Chat-Übersicht vor unerwünschten Blicken schützen.
Um einen Chat aus der der Übersicht zu auszublenden, ohne ihn zu löschen, können WhatsApp-Nutzer die Funktion «Archivieren» verwenden. Foto: dpa-infocom © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Um einen Chat aus der der Übersicht zu auszublenden, ohne ihn zu löschen, können WhatsApp-Nutzer die Funktion «Archivieren» verwenden. Foto: dpa-infocom © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Viele nutzen heute WhatsApp, um mit anderen zu kommunizieren. Wer nicht möchte, dass jeder mit einem kurzen Blick aufs Smartphone die komplette Chat-Übersicht sieht, kann das ganz leicht verhindern.

Chats lassen sich nämlich ohne weiteres in der Übersicht ausblenden, ohne, dass sie deshalb gelöscht werden müssen. Dazu auf dem iPhone innerhalb der WhatsApp-App im betreffenden Chat eine beliebige Nachricht nach links wischen, um dort die Option «Archivieren» aufzurufen. Einfach diese Option antippen oder erneut nach links wischen, um den betreffenden Chat verschwinden zu lassen. Auf Android-Handys den betreffenden Chat antippen und gedrückt haltenm um die Option «Archivieren» erscheinen zu lassen.

Um archivierte Chats auf dem iPhone wieder anzuzeigen, nach ganz oben scrollen und so den Bildschirm nach unten ziehen. Hier auf den Punkt «Archivierte Chats» tippen. Auf Android-Geräten findet sich diese Option ganz unten in der Chat-Übersicht. Dort lassen sich die archivierten Chats wieder sichtbar machen.

© dpa-infocom GmbH
 
Deezer-Nutzern steht nun eine Desktop-Anwendung zur Verfügung. Foto: Deezer/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Neu auf dem Markt: Frische Smartphones und HD-Audio

Musik-Streamingdienst Deezer lockt mit Musik kostenlos in Hifi-Qualität. Das gilt für Nutzer, die die neue Desktop-App herunterladen. Neu in den Regalen liegen zudem die Smartphones OnePlus 5T und ...
 
 
 Zur Übersicht News & TippsZur Startseite 
 

 
6279536
Chats in WhatsApp verbergen
Wer einen WhatsApp-Chat unsichtbar machen möchte, ohne ihn gleich zu löschen, kann die Funktion «Archivieren» in WhatsApp verwenden. So lassen sich Inhalte in der Chat-Übersicht vor unerwünschten Blicken schützen.
http://www.arcor.de/content/digital/news/6279536,1,Ein--und-ausblenden--Chats-in-WhatsApp-verbergen,content.html
http://www.arcor.de/iimages/gimages/q0Lt+ruWY_CHNAJt0GJ4hxFGHDiL8Lps1WKX5j_gNYITQcNkAyhys24A+LmvNrMmSft49ueVZYlFPWWaLF5LEQ==.jpg

Neue Games-Videos

 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Wer bis zum Jahresende die richtigen Bescheinigungen bestellt oder Ausgaben bündelt, kann unter Umständen Steuern sparen. Foto: Julian Stratenschulte/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Was Steuerzahler bis 31.12. erledigen sollten

Zum Jahresende kann es hektisch werden. Gemeint ist aber nicht der Einkaufsstress vor Weihnachten. Stattdessen gilt es bis Ende Dezember Freibeträge ...  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Gitarrist Malcolm Young (M.r) gilt als Mitbegründer der Band AC/DC. Nun ist er im Alter von 64 Jahren gestorben. Foto: epa Scanpix Johannessen/SCANPIX_NORWAY/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Ohne ihn gäb's kein «Highway to Hell»: Malcolm Young ist tot

Hardrock-Klassiker wie «Highway to Hell» wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC ...  mehr
 
 
Nackt, sexy, viral: Nicki Minajs heißer Dreier
 

Nackt, sexy, viral: Nicki Minajs heißer Dreier

Nicki Minaj versucht mit dem neuen Cover der 'Paper' zu schocken. Darauf ist sie in einem 'Dreier' mit sich selbst zu sehen. Aber lässt sich das ...  mehr