Dienste

 

 

Mythos oder Wahrheit Ist aufgewärmter Spinat wirklich schädlich?

Ist Spinat nach dem Aufwärmen giftig oder nicht? Die Frage kann weder mit ja, noch mit nein beantwortet werden.
Aufgewärmter Spinat wird nur in Ausnahmefällen zum gesundheitlichen Risiko. Foto: Holger Hollemann/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Aufgewärmter Spinat wird nur in Ausnahmefällen zum gesundheitlichen Risiko. Foto: Holger Hollemann/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Finger weg von aufgewärmtem Spinat, heißt es. Stimmt das wirklich?

«Wenn man Spinat kurz und auf den Punkt erhitzt, dann ist es eigentlich kein Problem», erläutert Oecotrophologin und Buchautorin Dagmar von Cramm. Lediglich für Babys könne warmgehaltener Spinat schädlich sein.

Als Blattgemüse enthält Spinat relativ viel Nitrat. Das gelte insbesondere für Pflanzen, die im Treibhaus gewachsen sind, sagt Dagmar von Cramm. «Nitrat kann durch längeres Warmhalten zu Nitrit werden und dieses eventuell im Magen zu Nitrosaminen, die eine möglicherweise krebserregende Wirkung auf unseren Körper haben», erläutert die Ernährungsexpertin. Darum sollten Spinatreste nicht bei Zimmertemperatur herumstehen, sondern sofort im Kühlschrank gelagert und dann zügig aufgewärmt werden.

Von Cramm empfiehlt: «Am besten eine Saftschorle oder Zitronenwasser dazu trinken oder einen Salat mit Zitronendressing oder roher Paprika dazu essen.» Das enthaltene Vitamin C verhindert ihr zufolge die Entstehung von Nitrosaminen.

Wer sichergehen will, kann Spinat auch gut gewaschen roh genießen. Zum Beispiel als leckeren Salat mit getrockneten Cranberries und Mandelblättchen oder zur Suppe. So bleiben alle enthaltenen Nährstoffe wie das Vitamin C und Beta Karotin erhalten - und aufwärmen muss man ihn nicht.

© dpa-infocom GmbH
 
 Zur Übersicht Gesundheit & ErnährungZur Startseite 
 

 
 
6186553
Ist aufgewärmter Spinat wirklich schädlich?
Ist Spinat nach dem Aufwärmen giftig oder nicht? Die Frage kann weder mit ja, noch mit nein beantwortet werden.
http://www.arcor.de/content/leben/fitness_gesundheit/6186553,1,Mythos-oder-Wahrheit--Ist-aufgew%C3%A4rmter-Spinat-wirklich-sch%C3%A4dlich,content.html
http://www.arcor.de/iimages/gimages/nMWJJqC7w52P+H_VHybg7TFJKSLHVoGNKTcgPctRDq+rMD4XfJXsb+UvluqsdHhoecpgA51gIf_EhgZrvcq1MQ==.jpg

Tierisch!

 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  • Rauchmelder lassen sich mit dem Gerät beiliegenden Schrauben und Dübeln oder einem dafür vorgesehenen Klebe- oder Magnetpad montieren. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Dringt Rauch von einem Zimmerbrand in den Rauchmelder ein, ertönt ein lauter Alarmton. Foto: Kai Remmers © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Die notwendige Anzahl an Rauchmeldern und der Installationsort hängen von der Größe und Aufteilung des jeweiligen Raumes ab. Foto: dpa-infografik © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Tipps zum Aufhängen von Rauchmeldern

Rauchwarnmelder in Neubauten sind bereits Pflicht, in vielen Bundesländern auch in Altbauten. In den meisten Fällen lassen sie sich einfach an der ...  mehr
 
 
 

Voting

Wenn der Liebling unter die Haut geht... Foto: Dark Cloud Studios NZ © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Stirbt das geliebte Haustier, ist das ein schrecklicher Verlust. Viele wünschen sich ein besonderes Erinnerungsstück, mit dem sie ihren Liebling für immer bei sich tragen können. In Neuseeland gibt es nun ein Tattoo-Studio, in dem sich Tierliebhaber die Asche ihrer vierbeinigen Freunde stechen lassen können. Eine schöne Idee - oder einfach nur schräg?
 Das ist mal eine wirklich tolle Idee - ein Erinnerungsstück für die Ewigkeit! So lässt sich der Verlust besser verarbeiten.
 Ich finde das einfach nur schräg...ganz zu schweigen von den Risiken. So eine Mischung aus Asche und Tinte kann doch nicht gesund sein...
 Kreativ ist das auf jeden Fall, aber irgendwie wäre mir nicht wohl bei dem Gedanken. Ein Foto tut es doch auch.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Der Entertainer und Moderator Thomas Gottschalk. Foto: Karlheinz Schindler/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

TV-Aus für "Mensch Gottschalk"

Und noch ein TV-Flop! Nach den enttäuschenden Quoten der Talentshow "Little Big Stars" lief es auch für Thomas Gottschalks zweites Projekt "Mensch ...  mehr
 
 
Slapstick-Raub in Sevilla: Kundin schlägt Verbrecher
 

Slapstick-Raub in Sevilla: Kundin schlägt Verbrecher

Mit dieser temperamentvollen Kundin hat ein Räuber in Spanien nicht gerechnet. Als er ein kleines Geschäft ausrauben will, sieht eine Dame rot - und ...  mehr