Dienste

 

 

Trainer Dardei trotzig Hertha stolz auf neue Bühne: Aber Berlin ignoriert Europa

Hertha startet nach acht Jahren wieder mit Stolz in die Gruppenphase der Europa League. In die Vorfreude mischt sich aber Ärger über das mangelnde Interesse in der Metropole Berlin. Das 107. Europacupspiel seit 1963 sieht Kapitän Ibisevic vor allem als Belohnung.
Gibt sein Trainer-Debüt auf internationaler Ebene: Hertha-Trainer Pal Dardai. Foto: Soeren Stache © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Gibt sein Trainer-Debüt auf internationaler Ebene: Hertha-Trainer Pal Dardai. Foto: Soeren Stache © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Vedad Ibisevic möchte Herthas ersten Europacup-Abend nach langer Pause einfach «genießen» - aber die Hauptstadt ignoriert die Rückkehr ihres Fußballteams Nummer eins auf die internationale Bühne.

«Die Europa League wird grundsätzlich nicht so geschätzt. Ein ähnliche Situation hatte ich schon in Stuttgart», bemerkte der Kapitän von Hertha BSC. «Es gibt gute Mannschaften, schwierige Gegner, teilweise ist es unattraktiv. Für uns ist es einfach eine Belohnung, das hat uns keiner geschenkt», betonte Ibisevic.

Einen Tag vor dem Gastspiel des spanischen Tabellen-Vierten Athletic Bilbao am Donnerstag (21.05 Uhr) im Olympiastadion bestimmten Themen wie die anstehende «Art Week» und der «Kollaps von Air Berlin» die Titelseiten der Berliner Gazetten. Der Ticket-Vorverkauf für das erste Gruppenspiel der Hertha in der Europa League seit acht Jahren schleicht sich in der 3,5 Millionen Einwohner zählenden Metropole nur langsam an die Marke von 25 000 heran. «Wir wissen, dass nicht so viele Zuschauer kommen werden. Das müssen wir akzeptieren. Berlin ist so», sagte Trainer Pal Dardai trotzig.

In den fünf internationalen Spielzeiten zwischen 2003 und 2010 pendelten die Zuschauerzahlen zwischen 8000 und 26 000. Ausnahme war nur der Heimauftritt gegen Galatasaray Istanbul, als vor allem türkische Anhänger 62 000 Plätze füllten. «Es wäre von Vorteil, wenn wir davon ausgehen, dass es nicht ausverkauft sein wird», bemerkte nun Innenverteidiger Sebastian Langkamp: «Wir können uns dann darauf einstellen, dass nicht so viel los sein wird. Das ist natürlich ein bisschen schade, aber auch der Stadt Berlin geschuldet.»

Dardai will aus dem Dilemma einfach eine sportliche Herausforderung machen. Ziel ist Platz eins oder zwei in der Gruppenphase: «Wenn wir gut spielen und weiterkommen und in der K.o.-Phase einen starken Gegner kriegen, dann wird das Stadion auch voll.» Gegen den vermeintlich stärksten Gruppengegner Athletic - in Abgrenzung zum jüngsten Ablösesummen-Wahn wird das Team noch immer traditionell ausschließlich von Profis mit baskischem Bezug gebildet - will Dardai «vier frische Spieler einbauen» und «etwas anders machen». Einzelheiten nannte der 41 Jahre alte Fußball-Lehrer nicht.

Im Tor wird in der Europa League Thomas Kraft statt Stammkeeper Rune Jarstein spielen. Ob der niederländische Neuzugang Karim Rekik in der Innenverteidigung auflaufen wird, ist offen. «Bei Muskelverletzungen ist man immer vorsichtig», erklärte Dardai. Es könne sogar sein, dass ein Spieler von der Startelf auf die Tribüne rotiert oder umgekehrt. «Das müssen die Spieler lernen, es soll keiner beleidigt sein. Es geht um Erfolg», betonte der Hertha-Coach.

Athletic-Trainer José Angel Ziganda hat mit Benat und Ander Iturraspe zwei seiner kreativesten Spieler in Bilbao gelassen. Dardai will sich mit dem Gegner aber nicht mehr als nötig beschäftigen: «Von mir aus kann er alle zu Hause lassen. Wir wollen gewinnen. Wir haben auch 30 Spieler, denen ich das zutraue.» Auch wenn Bilbao «momentan eine bessere Form als wir» habe: «Wir wollen ihnen offensiv weh tun.»

Der Ungar führt mit 42 Einsätzen als Spieler selbst die Europacup-Bestenliste der Berliner vor Ex-Nationalspieler Arne Friedrich (37) an. Als Trainer ist die Europa League auch für ihn Neuland. Und die Akteure um den jungen Mitchell Weiser betreten mit Stolz, aber auch einem Schuss Ungewissheit die neue Bühne. «Es ist etwas Spezielles», erklärte der Australier Mathew Leckie, mit drei Treffern in vier Ligaspielen derzeit Herthas Torgarant Nummer eins.

© dpa-infocom GmbH
 
Leidet an einem Magen-Darm-Infekt: Hoffenheims Stürmer Sandro Wagner. Foto: Uwe Anspach © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auch ohne Wagner: Hoffenheim in Braga zum Siegen verdammt

1899 Hoffenheim kann schon mal den Ernstfall ohne Sandro Wagner proben: Der Nationalstürmer, dessen Wechsel in der Winterpause zum FC Bayern München wohl nur noch an der Ablösesumme hängt, fällt ...
 
 
 Zur Übersicht FußballZur Startseite 
 

 
6280695
Hertha stolz auf neue Bühne: Aber Berlin ignoriert Europa
Hertha startet nach acht Jahren wieder mit Stolz in die Gruppenphase der Europa League. In die Vorfreude mischt sich aber Ärger über das mangelnde Interesse in der Metropole Berlin. Das 107. Europacupspiel seit 1963 sieht Kapitän Ibisevic vor allem als Belohnung.
http://www.arcor.de/content/sport/fussball/6280695,1,Trainer-Dardei-trotzig--Hertha-stolz-auf-neue-B%C3%BChne%3A-Aber-Berlin-ignoriert-Europa,content.html
http://www.arcor.de/iimages/gimages/2UQ0obGQ1VSY7IClFI6+zFNE0mZmzhsLifh2W3NQUYKnQn3hhsyqgSqn6quIZmzBu_3pVcU6Wt6luy8ubxJFTg==.jpg
 
 

"Viererkette – Videobeweis – Verlängerung": Fußball-Blog

 
Angeschlagen: Peter Bosz hat in Dortmund keinen leichten Stand mehr. Der Schatten seines erfolgreichen Vorgängers Thomas Tuchel hat den Niederländer eingeholt - Foto: Robin Rude © dpa – Deutsche Presse-Agentur GmbH / dpa – Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Revierderby wird zum Schicksalsspiel

Borussia Dortmund und Trainer Peter Bosz stehen am Scheideweg. Nach der 1:2-Schlappe in Stuttgart steht der niederländische Coach des BVB mehr denn ...  mehr
 
 

Voting

Der Videobeweis sorgt in dieser Saison für viel Gesprächsstoff. Foto: Rolf Vennenbernd © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Spielunterbrechungen, falsche oder fragwürdige Entscheidungen- kaum ist der Videobeweis in der Fußball Bundeslga eingeführt, werden erste Forderungen laut, die neue Technik wieder abzuschaffen. Zu recht?
 Weg damit, mehr Gerechtigkeit bringt das nicht, statt dessen nur mehr Wichtigtuerei der Schiris!
 Unsinn, das hat schon einige strittige Szenen präzise aufgeklärt, insgesamt eine gute Sache!
 Muss man abwarten, die Technik und der Umgang damit sind ja noch ganz neu, also Geduld!.
Abstimmen Ergebnis
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Auch, wer schon ein bisschen älter ist, kann sich jederzeit neu verlieben. Eine Beziehung lässt sich dann häufig sogar viel freier gestalten. Foto: Christin Klose/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Freie Liebe: Warum Beziehungen im Alter anders sein können

Wer im Alter zum Single wird, stellt sich häufig darauf ein, allein zu bleiben. Dabei spricht vieles dafür, sich noch mal neu zu verlieben. Ein ...  mehr
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  • Was für ein Abend! Das kultige Dessous-Label "Victoria's Secret" lieferte in Shanghai eine Fashion-Show der Superlative ab.<br/><br/>Da strahlen die Engel: Adriana Lima, Candice Swanepoel, Romee Strijd, Jasmine Tookes und Taylor Hill. © picture alliance / dpa / Aurore Marechal / empics
  • Das Herzstück einer jeden "Victoria's Secret"-Show: Der mit Edelsteinen besetzt Fantasy Bra, präsentiert von der Brasilianerin Lais Ribeiro. © picture alliance / dpa / MAXPPP
  • Von "Victoria's Secret"-Urgestein Alessandra Ambrosio können die jungen Engel noch einiges lernen. Doch nach Shanghai ist Schluss: Es soll Ambrosios letzter Auftritt für die Marke gewesen sein. Bitte nicht! © picture alliance / dpa / Aurore Marechal / empics
  • Uuuups! Ming Xi stolperte und legte eine Bruchlandung hin - aber selbst dabei sieht das Model noch fantastisch aus! © picture alliance / dpa / Zhangjie / MAXPPP
  • Jasmine Tookes gehört aktuell zu den gefragtesten Models weltweit. © picture alliance / dpa / Zhangjie / MAXPPP
  • Superstar Bella Hadid musste ohne Schwester Gigi anreisen: Diese sorgte mit einem Video, in dem sie die Schlitzaugen einer Buddha-Figur nachahmte, für einen Skandal in China; ihr wurde die Einreise verweigert. © picture alliance / dpa / Zhangjie / MAXPPP
  • Shootingstar Stella Maxwell ist seit 2015 ein offizieller "Victoria's Secret"-Engel. 2016 eroberte sie die Spitze der "Hot 100"-Liste des Magazins "Maxim" © picture alliance / dpa / Zhangjie / MAXPPP
  • Lily Aldrigde bezauberte das Publikum. © picture alliance / dpa / Zhangjie / MAXPPP
  • Wow, was für Flügel: Blanca Padilla legte ein fulminantes "Victoria's Secret"-Debüt hin. © picture alliance / dpa / Zhangjie / MAXPPP
  • Karlie Kloss setzte zwei Jahre lang aus und feierte in Shanghai ihr großes "Victoria's Secret"-Comeback. Ihr Fazit? Fühlt sich gut an! © picture alliance / dpa / Zhangjie / MAXPPP
 

So war die sexy "Victoria's Secret"-Show in Shanghai

Zum ersten Mal ließ Dessous-Gigant "Victoria's Secret" seine Engel in China über den Laufsteg schweben. Wir zeigen euch die heißesten Bilder der ...  mehr
 
 
 
Geschmackloses Bingo-Spiel: Sherrif jagt Gesuchte
 

Geschmackloses Bingo-Spiel: Sherrif jagt Gesuchte

Im Osten von Tennessee hat ein Sheriff ein makaberes Spiel ausgerufen: 'Haftbefehl-Bingo.' Als Gastgeber moderiert er die Suche nach einer Person, ...  mehr