Dienste

 

 

Spiel beim BVB Ja oder nein? RB Leipzig hofft auf Werner

Timo Werner ist schnell. Und torgefährlich. Aber zuletzt angeschlagen. Er steht zwar im Kader der Leipziger. Ob er aber in Dortmund spielt, bleibt abzuwarten. Dabei wäre er so wichtig im Spiel gegen den Pokalsieger.
Droht RB Leipzig auch bei Borussia Dortmund zu fehlen: Nationalspieler Timo Werner. Foto: Jan Woitas © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Droht RB Leipzig auch bei Borussia Dortmund zu fehlen: Nationalspieler Timo Werner. Foto: Jan Woitas © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Spielt er, spielt er nicht? Der Einsatz von RB Leipzigs Fußball-Nationalspieler Timo Werner im Topspiel bei Borussia Dortmund ist weiter ungewiss.

Zumindest im RB-Kader steht der beste deutsche Bundesliga-Angreifer. «Entgegen anders lautenden Meldungen entscheide immer noch ich, ob ein Spieler im Kader sein wird oder nicht. Und ich kann versichern, dass er im Kader sein wird», sagte RB-Trainer Ralph Hasenhüttl auf der Pressekonferenz. Zuvor hatte die «Bild» vermeldet, dass der 21-Jährige nicht mit nach Dortmund fliegen werde.

Werner musste zuletzt wegen einer Blockade der Kiefergelenks und der Halswirbelsäulen-Muskulatur pausieren. Er war am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Und hatte da auch schon wieder eingenetzt und sogar Hasenhüttl bei einer Spaßaktion getunnelt.

«Der Halswirbel macht derzeit keine Probleme mehr, auch Kopfbälle hat er ganz gut verkraftet. Es war natürlich nicht die absolute Endbelastung. Timo hat anderthalb Wochen nicht trainiert und wir müssen schauen, dass er wieder richtig fit wird», sagte Hasenhüttl.

Deshalb bleibt abzuwarten, ob Werner angesichts der anstehenden weiteren schweren Aufgaben in der Champions League gegen den FC Porto sowie in der Bundesliga und im DFB-Pokal gegen den FC Bayern München schon beim BVB zum Einsatz kommt. Oder doch geschont wird.

Beim Champions-League-Spiel Ende September bei Besiktas Istanbul war Werner nach 32 Minuten angeschlagen ausgewechselt worden. Seitdem hat er nicht mehr gespielt. Nicht auszuschließen, dass es Spätfolgen des brutalen Ellenbogenchecks des Chilenen Jara Anfang Juli beim Confed-Cup-Finale sind. Schon danach hatte Werner über Kieferschmerzen und Schluckbeschwerden geklagt.

In Istanbul hatte sich Werner kurz nach Spielbeginn Ohrstöpsel gegen den wahnsinnigen Lärm geben lassen. Und hatte damit für Irritationen gesorgt. Warum macht er das? Doch Lärm kann zu Stress führen. Und auch im Dortmunder Fußball-Tempel kann es mit bis zu 130 Dezibel ohrenbetäubend laut werden. Zum Vergleich: Ab 85 Dezibel fällt auf Arbeitsplätzen Lärmschutz an.

© dpa-infocom GmbH
 
Der Wechsel von Alexis Sanchez zu Manchester City ist offenbar geplatzt. Foto: Martin Rickett © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Medien: Man City stellt Bemühungen um Arsenals Sanchez ein

Der englische Topclub Manchester City hat nach Medienberichten Bemühungen um eine Verpflichtung von FC-Arsenal-Angreifer Alexis Sanchez beendet. Das berichteten die BBC und Sky. Demnach sei dem Club ...
 
 
 Zur Übersicht FußballZur Startseite 
 

 
6373938
Ja oder nein? RB Leipzig hofft auf Werner
Timo Werner ist schnell. Und torgefährlich. Aber zuletzt angeschlagen. Er steht zwar im Kader der Leipziger. Ob er aber in Dortmund spielt, bleibt abzuwarten. Dabei wäre er so wichtig im Spiel gegen den Pokalsieger.
http://www.arcor.de/content/sport/fussball/6373938,1,Spiel-beim-BVB--Ja-oder-nein%C2%A0RB-Leipzig-hofft-auf-Werner,content.html
http://www.arcor.de/iimages/gimages/EZ2YnGqqn0Ii9VccMoMfh2dvwjmnoclhtkIkG3bohlhV44w64KU5b7_fvHPs5dg52Kcmt6jLFx12ArlOnzYrsA==.jpg
 
 

"Viererkette – Videobeweis – Verlängerung": Fußball-Blog

 

Uhr und Handy war vorhanden – doch wieder einmal hat Pierre-Emerick Aubameyang wieder einmal verpennt und die Zeichen der Zeit nicht erkannt. Vielleicht gehen ja bald in China die Uhren anders - Foto: firo Sportphoto/ Jürgen Fromme
 © dpa – Deutsche Presse-Agentur GmbH	 / dpa – Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Der Tanz auf der Nase

Seit Freitag rollt endlich wieder der Ball in der Bundesliga, und die Zeit der (Fußball-)Enthaltsamkeit ist vorbei. Wie ich hatten vermutlich viele ...  mehr
 
 

Voting

Der Videobeweis sorgt in dieser Saison für viel Gesprächsstoff. Foto: Rolf Vennenbernd © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Spielunterbrechungen, falsche oder fragwürdige Entscheidungen- kaum ist der Videobeweis in der Fußball Bundeslga eingeführt, werden erste Forderungen laut, die neue Technik wieder abzuschaffen. Zu recht?
 Weg damit, mehr Gerechtigkeit bringt das nicht, statt dessen nur mehr Wichtigtuerei der Schiris!
 Unsinn, das hat schon einige strittige Szenen präzise aufgeklärt, insgesamt eine gute Sache!
 Muss man abwarten, die Technik und der Umgang damit sind ja noch ganz neu, also Geduld!.
Abstimmen Ergebnis
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
 © ingimage.com
 

Dringend nach Sevilla - auch mit dem Falschen...

Sozusagen um die Ecke gibt es eine Stadt, die im deutschen Winter erheblich aufmuntert. Sevilla kostet fast nichts und macht glücklich. Selbst, wenn ...  mehr
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Ein Ritualmord in Wien? Eisner (Harald Krassnitzer) und Fellner (Adele Neuhauser) am Fundort der ersten Leiche (Faris Rahoma). © ARD Degeto/ORF/E&A Film / Hubert Mican
 

Superbrutal, supergut? Der Wiener "Tatort" im Check

Eine rätselhafte Mordserie erschüttert Wien: Alles deutet auf verstörende Ritualmorde hin. Die "Tatort"-Ermittler Moritz Eisner und Bibi Fellner ...  mehr
 
 
 
Mehr als smart: Neues Handy analysiert deine Fotos
 

Mehr als smart: Neues Handy analysiert deine Fotos

Mit dem neuen 'Mate 10' heizt der Konzern Huawei die Diskussion um Privatsphäre weiter an. Mit verbesserter künstlicher Intelligenz benötigt das ...  mehr