Dienste

 

 

Relegation gegen Portugal Davis-Cup-Playoffs: Stebe bestreitet erstes Einzel

Ohne ihre drei besten Profis muss die Auswahl des Deutschen Tennis Bundes die Abstiegs-Playoffs in Portugal bestreiten. Trotzdem blicken Jan-Lennard Struff & Co. der Partie optimistisch entgegen. Der neue Chefberater Boris Becker jedenfalls ist «guter Dinge».
Cedrik-Marcel Stebe spielt für Deutschland im Davis Cup. Foto: Daniel Bockwoldt © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Cedrik-Marcel Stebe spielt für Deutschland im Davis Cup. Foto: Daniel Bockwoldt © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Davis-Cup-Rückkehrer Cedrik-Marcel Stebe eröffnet am Freitag für das deutsche Team das Abstiegsduell gegen Gastgeber Portugal.

Der 26-Jährige aus Vaihingen trifft um 12.00 Uhr auf Joao Sousa. Das zweite Einzel bestreitet die deutsche Nummer eins Jan-Lennard Struff gegen Pedro Sousa. Das ergab die Auslosung im Palácio Marquês Pombal in Oeiras.

In der Stadt rund 20 Kilometer westlich von Lissabon kämpft die ersatzgeschwächte Auswahl des Deutschen Tennis Bundes nach den Absagen von Alexander Zverev, Mischa Zverev und Philipp Kohlschreiber gegen den Abstieg aus der Weltgruppe der besten 16 Nationen.

«Wir sind alle guter Dinge. Grundsätzlich ist die Heim-Mannschaft immer Favorit, aber ich sehe die Chancen bei fifty-fifty», sagte Boris Becker, der erstmals in seiner neuen Rolle als Head of Men's Tennis die deutsche Davis-Cup-Auswahl begleitet. Der dreimalige Wimbledonsieger kam am Mittwochabend am Flughafen Lissabon an und traf beim offiziellen Teamdinner erstmals auf die völlig neu zusammengestellte Mannschaft.

«Ich hoffe, dass ich mit meiner Präsenz und meinen Worten etwas Druck von den Spielern nehmen kann», sagte Becker. Für das Doppel am Samstag nominierte Bundestrainer Michael Kohlmann zunächst die Davis-Cup-Debütanten Yannick Hanfmann und Tim Pütz. Am Sonntag stehen sich zunächst traditionsgemäß die Spitzenspieler Struff und Joao Sousa gegenüber, das vierte und möglicherweise entscheidende Einzel sollen Stebe und Pedro Sousa bestreiten. Kurzfristige Änderungen sind aber möglich - so könnte es gut sein, dass Struff auch im Doppel zum Einsatz kommt. «Von der Papierform her sind wir nominell etwas besser, aber der Unterschied ist marginal», sagte Kohlmann.

© dpa-infocom GmbH
 
Die deutsche Tennis-Herren um Chef Boris Becker (M.) müssen nach Australien reisen. Foto: Armando Franca © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Davis-Cup-Team nach Australien - Fed Cup in Weißrussland

Die deutschen Tennis-Herren starten mit einem Auswärtsspiel gegen Australien in die neue Davis-Cup-Saison, für die Damen beginnt die Amtszeit des neuen Teamchefs Jens Gerlach mit dem Erstrundenspiel ...
 
 
 Zur Übersicht TennisZur Startseite 
 

 
6284274
Davis-Cup-Playoffs: Stebe bestreitet erstes Einzel
Ohne ihre drei besten Profis muss die Auswahl des Deutschen Tennis Bundes die Abstiegs-Playoffs in Portugal bestreiten. Trotzdem blicken Jan-Lennard Struff & Co. der Partie optimistisch entgegen. Der neue Chefberater Boris Becker jedenfalls ist «guter Dinge».
http://www.arcor.de/content/sport/sportmix/tennis/6284274,1,Relegation-gegen-Portugal--Davis-Cup-Playoffs%3A-Stebe-bestreitet-erstes-Einzel,content.html
http://www.arcor.de/iimages/gimages/iu+5fWPlOqhpDzg8_cNosxat3U0Hychlo4FmwwBUNx12XQ8sPqIdPChSbUDLxyxVQX0Vr3ifVZJgqAUQ9sSziw==.jpg
 
 

"Viererkette – Videobeweis – Verlängerung": Fußball-Blog

 
Andries Jonker (r., mit Joshua Guilavogui) ist Geschichte. Offensichtlich redete der Wolfsburger Trainer zu oft an seinen Spielern vorbei. Als er kam, wollte er ein „kleines Problem“ lösen – nun hat der VfL ein großes... - Foto: Anke Waelischmiller/SVEN SIMON © dpa – Deutsche Presse-Agentur GmbH / dpa – Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Wolfsburger Trainer-Roulette

Alle Achtung, meine Herren! Nach der 0:1-Niederlage am vierten (!!!) Spieltag des VfL Wolfsburg beim VfB Stuttgart entließen die Verantwortlichen in ...  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  • Fünfter Neubau: Nach der «Star», «Sea», «Sky» und «Sun» folgt die «Spirit» von Viking. Foto: Viking Cruises/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Erstes LNG-Schiff: Die «Aida Nova» fährt ab Ende 2018 auf den Kanaren. Foto: Aida Cruises/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Erstmals gibt es auf der «Aida Nova» Kabinen für Einzelreisende. Foto: Aida Cruises/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Erstes Expeditionsschiff mit Hybrid-Technologie: Die «Roald Amundsen» von Hurtigruten kann in einigen Phasen emissionsfrei fahren. Foto: Hurtigruten/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Expeditionsschiff mit Annehmlichkeiten: Selbst einen Infinity-Pool gibt es auf der «Roald Amundsen». Foto: Hurtigruten/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Charakteristikum der «MSC Seaview» ist das ungewöhnliche Heck. Zudem gibt es sehr viel Außenfläche. Foto: MSC/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Den Fischen ganz nah: Highlight der «Le Lapérouse» und «Le Champlain» ist eine Unterwasserlounge. Foto: Ponant/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Auf verschiedene Routen rund um Europa begibt sich die «Seabourn Encore» ab Anfang Mai. Foto: Seabourn Cruise Line/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • 20 Meter länger als die bisherigen Neubauten wird die neue «Mein Schiff 1». Sie ersetzt in der Flotte das gleichnamige alte Schiff. Foto: Tui Cruises/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Im Juni 2018 bringen Lindblad Expeditions und National Geographic die «National Geographic Explorer» an den Start. Foto: Lindblad Expeditions/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Fliegender Teppich: An der Seite der «Celebrity Edge» gibt es einen freischwebenden Bereich, der über mehrere Decks bewegt werden kann. Foto: Celebrity Cruises/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Vor allem der Sportbereich wird sich auf der neuen «Mein Schiff 1» komplett neu gestaltet zeigen. Foto: Tui Cruises/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Größter Rahsegler der Welt: Eigentlich sollte die «Flying Clipper» bereits 2017 getauft werden, jetzt wird es wohl 2018 so weit sein. Foto: Star Clippers/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Vor allem in Alaska wird die neue «Norwegian Bliss» ab 2018 fahren. Foto: Norwegian Cruise Line/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Auf der «Norwegian Bliss» wird es als Besonderheit auch eine zweistöckige Kartbahn geben. Foto: Norwegian Cruise Line/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Auf den Spuren berühmter französischer Entdecker: «Le Lapérouse» und «Le Champlain» von Ponant gehen 2018 an den Start. Foto: Ponant/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Größtes Kreuzfahrtschiff der Welt: Die «Symphony of the Seas» wird derzeit in der STX Werft in Frankreich gebaut. Foto: Royal Caribbean International/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Blick auf den Boardwalk der «Symphony of the Seas»: Weit über 6300 Passagiere werden auf das noch im Bau befindliche Schiff passen. Foto: Royal Caribbean International/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Die «Scenic Eclipse» hat unter anderem einen Hubschrauber an Bord. Foto: Scenic Luxury Cruises & Tours/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Entspannen am Pooldeck: Die «Viking Spirit» bietet Platz für 930 Passagiere. Foto: Viking Cruises/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • 100 Passagiere finden in den Kabinen der neuen «National Geographic Venture» Platz. Foto: Lindblad Expeditions/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Am 2. April bricht die «Carnival Horizon» zur Jungfernfahrt im Mittelmeer auf. Foto: Carnival Cruise Line/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Ein großer Wasserpark und ein Beachpool sind die Highlights der «Carnival Horizon». Foto: Carnival Cruise Line/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Lange Tradition: Die «Nieuw Statendam» ist bereits das sechste Schiff von Holland America mit diesem Namen. Foto: Holland America Line/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Die «Nieuw Statendam» bietet Platz für 2666 Passagiere und kommt in der Karibik zum Einsatz. Foto: Holland America Line/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Diese neuen Kreuzfahrtschiffe starten 2018

Gleich 16 neue Kreuzfahrtschiffe gehen 2018 an den Start. Aida Cruises und Tui Cruises begrüßen neue Schiffsklassen, Norwegian Cruise Line bringt ...  mehr
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  • Bei Linda und Basti fliegen die Funken © RTL II
  • Linda bildete zuvor mit Silvain ein Paar - doch es wollte nicht so recht knistern. © RTL II / Stefan Behrens
  • Jan und Elena haben wieder zueinander gefunden. © RTL II
  • Bei Anthony und Mechele geht es heiß her! © RTL II
 

Es knistert: Erster Sex bei "Love Island"?

Die RTL II-Kuppelshow "Love Island" sorgt für Furore: Hatten die Kandidaten Linda und Basti etwa Sex vor laufenden Kameras?!  mehr
 
 
 
Polizist dreht durch: Kontrolle endet glimpflich
 

Polizist dreht durch: Kontrolle endet glimpflich

Ein Polizist der Stadt Columubs im US-Bundesstaat Mississippi verlor die Kontrolle. Bei einer bloßen Verkehrskontrolle wegen einer ...  mehr