Dienste

 

 

Leute Miley Cyrus stänkert gegen Modedesigner Gabbana

Miley Cyrus freut sich mit ihrem Bruder über seine Premiere auf dem Laufsteg. Auf ihren kleinen Seitenhieb gegen eine Modekette reagiert jetzt ihr Mitbegründer.
Stefano Gabbana und Sängerin Miley Cyrus haben sich auf Instagram ein Wortduell geliefert. Fotos: Flavio Lo Scalzo/Michael Nelson Foto: Flavio Lo Scalzo;Michael Nelson © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Stefano Gabbana und Sängerin Miley Cyrus haben sich auf Instagram ein Wortduell geliefert. Fotos: Flavio Lo Scalzo/Michael Nelson Foto: Flavio Lo Scalzo;Michael Nelson © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die US-Sängerin Miley Cyrus (24) und der italienische Modedesigner Stefano Gabbana (54) haben sich auf Instagram ein Wortduell geliefert.

Die Musikerin («Wracking Ball») gratulierte ihrem jüngeren Bruder Braison am Wochenende zu seinem ersten Modelauftrag bei einer Modenschau und schrieb dazu an die Modekette «Dolce & Gabbana» gerichtet: «Ich widerspreche KLAR Ihrer Politik. Aber ich unterstütze die Bemühungen Ihres Unternehmens, junge Künstler zu feiern und ihnen eine Plattform zu geben, auf der sie glänzen können.»

Der Mitbegründer der Modefirma entgegnete Cyrus, die nicht näher auf ihre Kritik einging: «Wir sind Italiener und kümmern uns nicht um Politik, vor allem nicht um die amerikanische (...). Wir brauchen Deine Posts oder Kommentare nicht, also ignoriere uns das nächste Mal bitte». «Dolce & Gabbana» hatten zuletzt mehrfach First Lady Melania Trump ausgestattet und wurden dafür von Trump-Gegnern kritisiert.

© dpa-infocom GmbH
 
Er zockt, sie kuschelt: Selena Gomez & The Weeknd

Er zockt, sie kuschelt: Selena Gomez & The Weeknd

Selena Gomez und The Weeknd führen eine traumhafte Beziehung und das hat das Paar zuletzt mit einem süßen Schnappschuss auf Instagram unter Beweis gestellt. Der Sänger teilte ein kuschliges Foto ...
 
 
 Zur Übersicht PeopleZur Startseite 
 

 

Arcor VIP-Video des Tages

 
 

Arcor Star-Vote: Sie sind dran!

 
 © picture alliance / dpa
 

Neu im Star-Vote: Rihanna und Alexandra Daddario

Freizügige R'n'B-Königin oder sinnliche Hollywood-Beauty - wie schlagen sich Rihanna und Alexandra Daddario im Arcor Star-Vote?  mehr
 
 
 

Voting

 © SAT.1
"Promi Big Brother" steckt in der Quotenkrise! Trotz eine kleinen Aufschwungs Anfang der Woche schalten viel weniger Leute ein als im Vorjahr. Enttäuschend! Woran liegt es?
 Das Format ist einfach durch, die Leute haben keine Lust mehr, überall nur noch Trash-TV mit den gleichen Gesichtern zu sehen.
 An den Kandidaten! Die sind in diesem Jahr einfach uninteressant und langweilig. Und prominent sind die nun auch nicht wirklich.
 "PBB" ist diesmal einfach mies umgesetzt. Es wird beim Dschungelcamp geklaut, die Einspieler sind öde geschnitten, die Moderatoren unprofessionell...
 Keine Ahnung, ich verstehe es auch nicht. Finde die Staffel bisher echt unterhaltsam!
Abstimmen Ergebnis
 
 © picture alliance / dpa
 

Wer ist der Arcor-Superstar? Sie entscheiden!

Neu in den Arcor-Charts: Volksmusik-Star Florian Silbereisen und Musiklegende Udo Jürgens! Können sie sich gegen Grönemeyer und Co. behaupten?  mehr
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Still und regional: So mögen die Deutschen ihr Mineralwasser. Doch es gibt noch andere Wasserarten. Foto: SZ Ronald Bonss/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Hahn oder Flasche: Diese Unterschiede gibt es bei Wasser

Alles Wasser, oder was? Beim Einkauf ist der Kunde in der Getränkeabteilung schnell verwirrt. Mineralwasser, Heilwasser, Quellwasser - worin ...  mehr
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
 

Horror, Porno, Zombies: So haben Sie den "Tatort" noch nie gesehen

Horror in Frankfurt, Sadomaso in München und Zombies in der norddeutschen Provinz: Der "Tatort" startet mit Vollgas in die neue Saison. Was Fans ...  mehr
 
 
Fiona im Pool: Flusspferd macht seinem Namen alle Ehre
 

Fiona im Pool: Flusspferd macht seinem Namen alle Ehre

Fiona ist der Star des Zoos von Cincinnati - regelmäßig verzückt die 'Kleine' mit ihren drolligen Aktionen. Dieses Mal ist sie untergetaucht: Mit ...  mehr