Frauen genügen weniger PS

17.05.2021 Das Lieblingsautos ist bei männlichen und weiblichen Leasingnehmern das gleiche. Darüber hinaus gibt es aber auch Unterschiede zwischen den Geschlechtern.  

Der VW Golf ist bei allen Geschlechtern beliebt © VW

SP-X/Düsseldorf. Knapp jeder dritte Privat-Pkw wird auf eine weibliche Halterin zugelassen. Bei Leasing-Fahrzeugen beträgt die Frauen-Quote lediglich 13 Prozent, wie das Portal „Leasingmarkt.de“ ermittelt hat. Beim Fahrzeuggeschmack gibt es allerdings Gemeinsamkeiten unter den Geschlechtern: Der VW Golf ist bei Männern und Frauen das beliebteste Modell, auch der Cupra Formentor schafft es bei beiden in die Top 5. Männer allerdings wählen tendenziell PS-stärkere Modelle. Im Schnitt leasen sie Fahrzeuge mit 186 PS, während die Autos der Damen auf 156 PS kommen. Auch bei er E-Auto-Quote liegen die Männer mit 22 Prozent vor den Frauen mit 15 Prozent.  

© Spot Press Services GmbH

Weitere News