Sweet Girl: Alles zum neuen Netflix-Actionkracher mit Jason Momoa

16.07.2021

Sweet Girl: Alles zum neuen Netflix-Actionkracher mit Jason Momoa © 2021 Netflix, Inc.

Nach dem Tod seiner Ehefrau dürstet es „Aquaman“-Star Jason Momoa nach Rache. In seinem neuesten Thriller nimmt er sich die mächtige Pharmaindustrie vor. Wir verraten Dir alles Wissenswerte zum Netflix-Film „Sweet Girl” und zeigen Dir den ersten Trailer.

Netflix lässt es im August mal wieder ordentlich krachen und hat eine Menge neuer Filme für den August 2021 angekündigt. Mit dabei ist diesmal der Actionstreifen Sweet Girl, in dem sich Aquaman-Star Jason Momoa auf einen blutigen Rachefeldzug begibt.

Rache ist süß – und riskant

Jason Momoa schlüpft in die Rolle des aufopferungsvollen Familienvaters Ray Cooper, der zusehen muss, wie seine Frau (Adria Arjona) an Krebs stirbt. Ein lebensrettendes Medikament wurde kurz zuvor vom Markt genommen. Der trauernde Cooper will die verantwortliche Pharmafirma zur Rechenschaft ziehen. Er und seine Tochter Rachel (Isabela Merced) begeben sich allerdings schnell in Lebensgefahr, denn die beiden sind einer brandheißen Verschwörung auf der Spur, in die auch Politiker:innen verwickelt sind. Cooper setzt alles daran, sein letztes verbleibendes Familienmitglied vor Gefahren zu schützen.

Ray Cooper (Jason Momoa) rennt zwischen zwei Autos im Thriller "Sweet Girl" hindurch.

Alles zum Cast von Sweet Girl

Jason Momoa dürfte vor allem Fans der HBO-Fantasyserie „Game of Thrones“ ein Begriff sein. Dort verkörperte er von Staffel eins an den brutalen Krieger Khal Drogo. Abseits davon machte sich der 41-Jährige 2018 einen Namen als „Aquaman“. Teil zwei der DC-Superheldenverfilmung soll wohl 2022 auf die große Kinoleinwand kommen.

Coopers Frau, verkörpert von Adria Arjona, war zuletzt in Serien wie „True Detective“ (Staffel 2) und „Emerald City“ zu sehen. Newcomerin Isabela Merced spielt in Sweet Girl Coopers Tochter Rachel. Die Schauspielerin wirkte in der Vergangenheit unter anderem beim Michael-Bay-Actionkracher „Transformers: The Last Knight“ mit. Zudem hat sie in der Nickelodeon-Teenieserien „100 Dinge bis zur Highschool“ mitgespielt. Nebenrollen übernehmen Manuel Garcia-Rulfo („Die glorreichen Sieben“, Version 2016), Raza Jaffrey („Code Black“), Lex Scott Davis („The First Purge“) und Michael Raymond-James („Once Upon A Time – Es war einmal…“).

Wann kommt Sweet Girl auf Netflix?

Wenn Du neugierig auf Sweet Girl geworden bist, kommt eine gute Nachricht für Dich: Du musst nicht mehr lange auf die Veröffentlichung bei Netflix warten. Bereits am 20. August wird der Rache-Thriller weltweit beim Streaming-Dienst abrufbar sein. Passend dazu erscheint bei featured eine ausführliche Filmkritik, in der wir Dir verraten, ob der Streifen für einen gepflegten Filmabend taugt.

Bist Du schon gespannt auf Sweet Girl? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

The post Sweet Girl: Alles zum neuen Netflix-Actionkracher mit Jason Momoa appeared first on Featured.

© Vodafone GmbH ⁄ Daniel Sallhoff

Weitere News