Viele Eltern wünschen sich Arzt-Job für ihr Kind

09.02.2021 «Du kannst doch so gut mit Menschen, studiere doch Medizin!» - bei der Jobwahl wollen viele Eltern ein Wörtchen mitreden. Ein Beruf steht dabei besonders häufig in ihrer Gunst.

Eine Umfrage ergab, dass sich viele Eltern für ihre Kinder einen Arzt-Job wünschen. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mit einer Karriere ihres Kindes als Arzt, Architekt, Wissenschaftler oder Anwalt wären besonders viele Menschen in Deutschland einverstanden. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Yougov unter 2153 Deutschen hervor.

Die Befragten wurden zu 24 Tätigkeiten gefragt - ob sie, die Corona-Pandemie außer Acht gelassen, damit einverstanden wären, wenn eines ihrer Kinder diesen Beruf ausüben würde. Ganz oben im Ranking: Arzt (84 Prozent), Architekt (82), Wissenschaftler (81), Anwalt (79), Führungskraft in einem großen Unternehmen (77), gefolgt von Grafiker (74) und Lehrer (70).

Musiker (53) und Künstler (53) rangieren deutlich weiter hinten, ebenso neue Berufsbilder wie Social-Media-Manager (50) und Social-Media-Influencer (28) - das Schlusslicht der Umfrage. Aber auch Berufe wie Fabrikarbeiter (46), Lkw-Fahrer (42), Bergmann (32) und Callcenter-Mitarbeiter (30) stoßen den Yougov-Zahlen zufolge bei Eltern auf wenig Begeisterung.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

News Regional Berlin & Brandenburg: Infizierter Jauch bleibt «Impfluencer» für Bundesregierung

People news

Pandemie: Ein «Impfluencer» fällt aus - Jauch mit Corona infiziert

Panorama

YouGov-Befragung: Welche Vornamen die Deutschen nicht mögen