Zum Nachmachen: Die Glücksrezepte von Andrea, Helene & Co

25.03.2021 Glücklich sein – dieses Ziel verfolgt wohl jeder Mensch im Leben, auch die Schlagerstars. Viele von ihnen können guten Gewissens behaupten, dieses Ziel erreicht zu haben. Das liegt aber nicht immer an Geld, Ruhm oder anderen, für „normale“ Menschen scheinbar unerreichbaren, Dingen. Stattdessen sind es meistens die Kleinigkeiten, die im Leben über Glück oder Unglück entscheiden. Das jedenfalls wissen Andrea Berg, Helene Fischer und viele weitere berühmte Namen aus der eigenen Erfahrung. Sie verraten daher, was sie glücklich macht; und jeder kann diese Glücksrezepte ganz einfach nachmachen. Die Zutaten lauten:

© stock.adobe.com / fizkes #359539619

Familie

„Liebe ist alles und ohne Liebe ist alles nichts“, darüber singt Andrea Berg in ihrem Lied „Danke, dass es dich gibt“. Für sie stehen die Familie und ihr Ehepartner Uli Ferber daher an oberster Stelle. Und auch viele andere Stars geben ihren Liebsten höchste Priorität – selbst, wenn es mit dem Liebesleben nicht immer so läuft, wie gewünscht. Ob es sich schlussendlich um einen Lebenspartner handelt, um die Eltern, die Kinder, die Geschwister oder andere Personen, ist eigentlich egal. Wichtig ist, Menschen im Leben zu haben, die man liebt und die einen ebenfalls lieben. Dieses Grundrezept für das Glücklichsein hat natürlich nicht Andrea Berg selbst erfunden, sondern es wurde mittlerweile sogar durch eine Studie bewiesen. Demnach sind soziale Beziehungen in hoher Qualität der wichtigste Faktor, um glücklich zu sein. Auch die Schlagerstars versuchen daher, trotz vollem Terminkalender ausreichend Zeit für ihre Liebsten zu finden. Daran kann und sollte sich jeder ein Vorbild nehmen.

Liebe

Natürlich ist es aber auch das Liebesleben selbst, das großen Einfluss auf das individuelle Glück hat, weiß Helene Fischer nicht nur aufgrund ihrer Trennung von Florian Silbereisen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Mann oder Frau nicht auch als Single glücklich sein kann. Vielmehr kommt es darauf an, mit der Situation im Reinen zu sein. Dass das sogar nach einer Trennung möglich ist, beweist das einstige Traumpaar ebenfalls. Immer wieder sind Helene und Florian seither zusammen auf der Bühne zu sehen und wirken überraschend innig. Was hinter den Kulissen wirklich zum Liebes-Aus geführt hat, wissen sie nur selbst. Doch Liebe ist und bleibt für sie eine der wichtigsten Zutaten für das persönliche Glück – sowohl zu einer anderen Person als auch zu sich selbst. Florian Silbereisen jedenfalls genieße das Single-Leben, sei aber auch bereit für eine neue Liebe, ließ er zu Beginn des Jahres 2020 verlauten.

Freunde

Wenn es um die sozialen Beziehungen geht, dürfen natürlich die Freunde in dieser Liste nicht fehlen. Sie helfen nicht nur über schwierige Zeiten wie Liebeskummer hinweg, wie sie das bei Florian Silbereisen nach der Trennung taten, sondern sorgen auch dafür, dass man sich nicht einsam fühlt. Freundschaften aufzubauen und zu pflegen, sollte daher für jeden Menschen wichtig sein. Florian ging beispielsweise mit seinen Freunden golfen, um nach dieser schwierigen Phase das Leben wieder in vollen Zügen genießen zu können. Helene Fischer hat bei allen Auftritten ihren Manager Uwe Kanthak vorbei und so manche Schlagerstars pflegen sogar enge Freundschaften untereinander, zum Beispiel Udo Lindenberg und Clueso, Stefanie Hertel und Stefan Mross, Andreas Gabalier und Xavier Naidoo oder Patrick Lindner und Ireen Sheer.

Sport

Mit den Freunden zu golfen, das zählt bei Florian Silbereisen ohnehin zu seinen liebsten Hobbys. Mit dem Sport verbindet ihn hingegen eine „Hassliebe“, wie er auf Social Media zugegeben hat. Dennoch ist er für ihn eine wichtige Freizeitbeschäftigung, nicht nur seiner Gesundheit, sondern auch seinem Glück zuliebe.

 © stock.adobe.com / Drobot Dean #212104629 © stock.adobe.com / Drobot Dean #212104629

Selbiges gilt für Andrea Berg, denn sie macht leidenschaftlich gerne Ausdauertraining. Auch Sängerin Nicole verbringt viel Zeit auf dem Laufband und Helenes durchtrainierter Körper ist das Ergebnis einer Mischung aus Ausdauer- und Krafttraining. Maite Kelly tanzt für ihr Leben gerne und Isabel Varell kann nicht mehr ohne Yoga. Damit ist die Liste noch lange nicht zu Ende: Fakt ist also: Moderater Sport macht nicht nur gesünder, sondern auch glücklicher, was mittlerweile durch zahlreiche Studien bewiesen ist. Jeder, der ebenfalls ein Sportmuffel ist, sollte sich daher ein Beispiel an den Stars nehmen und – ebenso wie Florian – seinen inneren Schweinehund überwinden.

Instrumente

Sport ist jedoch nicht das einzige Hobby, das die Stars glücklich(er) macht. Viele der Schlagersänger spielen selbst ein Instrument – oder sogar mehrere. Zu diesen Multi-Instrumentalisten zählt zum Beispiel Jonathan Zelter, der Klavier und Gitarre spielt. Gitarre spielt auch Tom Beck, der seit Kurzem nicht nur schauspielerisch, sondern auch als Sänger von sich reden macht. Durch ihre eher ungewöhnlichen Instrumente, zumindest für die Branche, sind Michael Hirte und David Garrett überhaupt erst so erfolgreich geworden und sogar Florian Silbereisen übt sich hin und wieder in der Steirischen Harmonika. Schlussendlich ist egal, um welches Instrument es sich handelt. Wer Spaß an der Sache hat, wird sich durch solche Hobbys glücklicher fühlen. Das Klavier ist dabei eine besonders gute Wahl, denn dieses soll nicht nur glücklicher, sondern sogar erfolgreicher machen. Es handelt sich somit um eine Investition, die sich für jeden Menschen lohnt, unabhängig vom Lebensalter. Und wer sich den neuen Flügel nicht leisten kann oder will, der findet mit etwas Knowhow auch günstige Gebrauchtware. Ausreden gibt es somit ebenfalls keine!

Selbstbewusstsein

Beatrice Egli setzt hingegen weniger im Außen als im Innen an, wenn es um ihr persönliches Glück geht. Sie ist sich sicher: Selbstbewusstsein kann die Lebensqualität deutlich erhöhen und kostet dabei keinen Cent. Immer wieder musste sie sich in der Vergangenheit mit „Bodyshaming“ und Selbstzweifeln herumplagen. Mittlerweile hat sie jedoch gelernt, ihre Kurven nicht nur zu akzeptieren, sondern zu lieben. Hier schließt sich somit der Kreis zur bereits erwähnten Liebe beziehungsweise Selbstliebe, die auch für so viele andere Schlagerstars eine wichtige Zutat für ihr Glücksrezept ist. Die gute Nachricht lautet: Selbstbewusstsein kann trainiert werden und somit kann jeder Mensch, sei er ein Star oder nicht, selbstbewusster und dementsprechend glücklicher werden.

Reisen

Auch das Reisen macht glücklich, das weiß wohl kaum jemand so gut wie die Schlagerstars, die regelmäßig durch die Welt reisen, sowohl beruflich als auch privat. Sie wolle die ganze Welt sehen, verrät Andrea Berg. Ihre einstige Auszeit in Afrika habe ihr eine unglaubliche Energie verliehen, berichtet sie ebenfalls. Tatsächlich kann das Kennenlernen neuer Länder und Kulturen dabei helfen, sich (wieder) auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu konzentrieren – und das eigene Glück umso mehr zu schätzen zu wissen.

Helfen

Und noch ein Glücksgeheimnis teilt Andrea Berg mit ihren Fans: Anderen zu helfen und Gutes zu tun, sei es für Kinder, Kranke, den Tierschutz, die Natur oder andere Zwecke, mache ebenfalls glücklich. Das Gefühl, etwas Sinnvolles zu tun und die Welt ein bisschen besser zu machen, erfüllt tatsächlich mit einem ganz besonderen Glück. Zudem glaubt Andrea Berg an Karma. Sich zu kümmern und sich eine Aufgabe zu suchen, die einem guten Zweck dient, diesen Tipp sollte sich daher ebenfalls jeder zu Herzen nehmen.

Essen

Zuletzt teilt Helene Fischer noch einen ebenso simplen wie genialen Trick für mehr Glück – wenn auch nur kurzzeitig: Essen. 

 © stock.adobe.com / Antonioguillem #206755030 © stock.adobe.com / Antonioguillem #206755030

Sie lässt ihren Gaumen gerne verwöhnen und stellt sich dafür bei jeder Gelegenheit selbst in die Küche. Auch Naschereien wie Schokolade seien dabei erlaubt, verrät die Blondine trotz Traumkörper. Vor allem Schokolade macht schließlich glücklich, wie auch die Wissenschaft weiß. Trotzdem ist das Essen natürlich keine dauerhafte Lösung für mehr Glück, sondern sollte nur in Maßen genossen werden. Dann kann es kleine Momente im Alltag sprichwörtlich versüßen und neue Energie schenken für die anderen, soeben genannten Tipps der Schlager-Stars – und somit ein rundum glückliche(re)s Leben.

© ns

Weitere News