Pflegeberatung in der Nähe finden

07.06.2021 Viele Kommunen und gemeinnützige Organisationen haben Beratungsstellen zu Pflege-Fragen. Doch wo ist die nächstgelegene Anlaufstelle? Ein Portal hilft weiter.

Die kostenlose Datenbank des ZQP hilft bei der Suche nach Pflegeberatungsstellen. Foto: ZQP/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Rund um die Pflege gibt es stets viele Fragen zu klären und Herausforderungen zu bewältigen. In der Corona-Krise habe sich die Situation vieler pflegebedürftiger Menschen und ihrer Angehörigen zugespitzt, sagt Ralf Suhr vom Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP). Vieles musste neu organisiert werden. Entsprechend besteht häufig Beratungsbedarf, etwa weil sich Zugangsmöglichkeiten zu bestimmten Unterstützungsangeboten oft ändern.

Sozialverbände, Kommunen oder Hilfsorganisationen haben für Fragen rund um die Pflege bundesweit Beratungsstellen. Wer eine Anlaufstelle in der Nähe sucht, dem hilft vielleicht die Beratungsdatenbank des ZQP weiter, die laut dessen Angaben mehr als 4500 nicht-kommerzielle Angebote auflistet. Gesucht werden kann über die Eingabe des Wohnorts oder der Postleitzahl und nach speziellen Themenfeldern wie Pflege, Wohnen, Demenz oder Beschwerden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Job & geld

Senioren: Ratgeber hilft bei Einschätzung von Pflegequalität

Familie

Kontakt halten: Pflege: Signale von Einsamkeit erkennen und ernstnehmen

Gesundheit

Was hab' ich?: Wie man Medizinersprache und Arztbefunde endlich versteht