Seebühne für die Landesgartenschau in Überlingen aufgebaut

20.03.2021 In Überlingen ist die Seebühne für die Landesgartenschau aufgebaut worden. Die etwa 120 Quadratmeter große Bühne wird von zehn Schwimmkörpern über Wasser gehalten, wie eine Sprecherin am Samstag sagte. Der Aufbau hatte mit etwas Verzögerung Mitte der Woche begonnen und sollte am Samstag komplett abgeschlossen werden.

Messebauer ziehen Planen über die Rundbögen der künftigen Seebühne vor Überlingen auf dem Bodensee. Foto: Felix Kästle/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Wasserplattform soll während der Gartenausstellung in Überlingen (Bodenseekreis) ab dem 9. April etwa für Konzerte genutzt werden. Wann der Betrieb auf der Seebühne losgehen kann, ist aufgrund der Corona-Pandemie derzeit noch offen.

Die erste Landesgartenschau am Bodensee war ursprünglich bereits für 2020 geplant gewesen, wurde aber aufgrund der Corona-Pandemie verschoben. Bis zum 17. Oktober soll die Gartenausstellung von Konzerten, Sport- und Informationsveranstaltungen begleitet werden. Auch im bayerischen Lindau am Bodensee ist von Mai an eine Landesgartenschau geplant.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News