Hagel: «Reinhart bleibt Teil unseres Teams»

04.05.2021 Der neue CDU-Fraktionschef Manuel Hagel hat angedeutet, dass sein Vorgänger Wolfgang Reinhart eine führende Rolle in der neuen grün-schwarzen Koalition übernehmen wird. «Wir freuen uns auch, dass Wolfgang Reinhart hier Teil unseres Teams bleibt», sagte Hagel am Dienstag in Stuttgart. Der 65-jährige Reinhart hatte seinen Posten in der Fraktion für Hagel geräumt und will dem Vernehmen nach Minister werden. Reinhart selbst sagte zu der nächsten Landesregierung: «Es wird ein Team sein mit jungen Füchsen und alten Hasen.» Der Ex-Fraktionschef wird als Justizminister gehandelt.

Wolfgang Reinhart (l) begrüßt vor der Sitzung der CDU-Landtagsfraktion Manuel Hagel (r). Foto: Bernd Weißbrod/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Hagel freute sich über den Vertrauensbeweis bei der Fraktionswahl. «Uns ist etwas gelungen, was viele uns nicht zugetraut haben», sagte der 33-Jährige, der auch CDU-Generalsekretär ist. Es gebe keine Spaltung, sondern man habe den Übergang geräuschlos gestaltet. «Wir haben da heute ein neues Kapitel aufgeschlagen.» Hagel sagte an die Adresse des grünen Koalitionspartners, der Beitrag der CDU-Fraktion werde «Verlässlichkeit und Stabilität» sein. Er wünsche sich eine Fraktion, «die selbstbewusst ist, aber nie überheblich». Wichtig sei, «dass wir das Morgen nicht im Gestern suchen».

© dpa-infocom GmbH

Weitere News