Auto prallt auf liegengebliebenen Laster: Fahrer eingeklemmt

10.05.2021 Ein Autofahrer ist auf der A 81 mit seinem Wagen auf einen liegengebliebenen Lastwagen geprallt und bei dem Unfall schwer verletzt worden. Der Lastwagen habe am frühen Montagmorgen wegen einer Reifenpanne nahe Sindelfingen auf der rechten Spur gestanden und sei mit einem Warndreieck gesichert gewesen, teilte die Polizei mit. Der Fahrer des Autos wechselte dennoch auf die rechte Spur, wo sein Fahrzeug mit dem Lastwagen kollidierte und teilweise darunter geschoben wurde. Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Mann befreien. Er kam per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wegen des Unfalls und der darauffolgenden Vollsperrung staute sich der Verkehr in Richtung Stuttgart zwischenzeitlich auf rund zehn Kilometern, wie die Polizei mitteilte. Erst gut drei Stunden nach dem Unfall war die gesamte Fahrbahn wieder frei.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News