Tier ausgewichen: Auto überschlägt sich auf A659

03.08.2021 Ein Autofahrer hat sich auf der A659 mit seinem Wagen überschlagen und dabei Verletzungen erlitten. Der 21-Jährige war am Montagabend einem Tier auf der Fahrbahn ausgewichen und verlor dabei die Kontrolle über das Fahrzeug, wie die Polizei mitteilte. Anschließend prallte das Auto gegen eine Betonwand und schleuderte zurück auf die Fahrbahn. Der Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News