Mann gesteht Tötung von Mutter seiner Kinder in Salzburg

22.03.2021 Mit mehreren Messerstichen soll ein junger Mann in Salzburg die Mutter der gemeinsamen kleinen Kinder getötet haben. Die Polizei berichtete am Montag, dass der 26-jährige Verdächtige die Tat gestanden habe. Nach Angaben der Ermittler starb die von ihm getrennt lebende 22-jährigen Ehefrau in der Nacht auf Montag an Verletzungen am Hals und am Oberkörper.

Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Tat sei im Verlauf einer Auseinandersetzung in einer Wohnanlage geschehen. Danach habe der Mann das Kindermädchen der Familie kontaktiert, um in der Wohnung auf die schlafenden Kinder im Alter von sieben Monaten und drei Jahren aufzupassen, berichtete die Polizei in einer Mitteilung. Dann habe er die Polizei am Hauptbahnhof aufgesucht und sich gestellt.

Das Motiv blieb vorerst im Dunkeln. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler war die Tatwaffe ein Küchenmesser aus der Wohnung der Frau.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News