Häftling flüchtet aus Krankenhaus: Gefasst

12.06.2021 Ein 34-jähriger Häftling ist nach seiner Flucht aus dem Bezirkskrankenhaus Straubing wieder gefasst worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich der Mann am Freitag bei einem genehmigten Spaziergang von seiner Gruppe entfernt und dann die Flucht ergriffen. Die Polizei fahndete zunächst erfolglos mit einem Hubschrauber nach dem Mann. Am Samstag konnte sie ihn in Deggendorf an der Uferpromenade fassen.

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News