Millionenschaden bei Feuer in Holzpalettenwerk

18.06.2021 Bei einem Großbrand in einem Holzpalettenwerk in Niederbayern ist ein Schaden von mehreren Millionen Euro entstanden. Die Feuerwehr löschte die Flammen noch am Donnerstagabend, wie die Polizei mitteilte. Drei Menschen wurden leicht verletzt, darunter zwei Feuerwehrleute, die einen Schwächeanfall erlitten und eine Frau, die einen Schock bekam. Insgesamt waren drei Hallen in Johanniskirchen (Landkreis Rottal-Inn) betroffen.

Feuerwehrmänner in einem Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Feuer war wahrscheinlich in der Trocknungsanlage ausgebrochen, griff dann auf Produktions- und Lagerhallen über und breitete sich auf etwa 2000 Quadratmetern aus. Die Gebäude und die darin gelagerten Waren wurden zerstört. Zeitweise bekämpften etwa 300 Einsatzkräfte die Flammen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News