Auto fährt Tandem an: Radfahrerin schwer verletzt

19.06.2021 Eine Tandemfahrerin hat sich bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwere Verletzungen an den Beinen zugezogen. Ein Hubschrauber transportierte die 57-Jährige in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Ihre Tandempartnerin erlitt leichte Verletzungen bei der Kollision. Nach Polizeiangaben fuhr ein Pkw-Fahrer am Samstag in Jengen (Landkreis Ostallgäu) beim Abbiegen mit seinem Wagen das Fahrrad an. Aufgrund der Schwere der Verletzungen habe die Staatsanwaltschaft ein Gutachten in Auftrag gegeben.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall». Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News