Eine Schwerverletzte bei Zusammenstoß in München

31.07.2021 Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Oberbayern sind zwei Menschen verletzt worden, eine Frau davon schwer. Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die schwer verletzte 30-Jährige am Samstag aus ihrem Wagen in München befreien, wie ein Sprecher mitteilte. Sie sei nicht in der Lage gewesen, ihr Auto selbstständig zu verlassen. Der etwa 55-jährige Fahrer des zweiten Unfallwagens dagegen konnte sein Fahrzeug allein verlassen, wie es hieß. Beide Beteiligte kamen ins Krankenhaus. Im Auto der 30-Jährigen befand sich zudem ihr knapp zweijähriges Kind, welches unverletzt blieb.

Ein Rettungswagen steht vor der Rettungsstelle eines Klinikums. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Für die Zeit der Rettungsmaßnahmen war die Lochhausener Straße vorübergehend komplett gesperrt. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News