Eisbären Berlin holen kanadischen Routinier Kevin Clark

20.05.2021 Stürmer Kevin Clark spielt in der neuen Saison für die Eisbären Berlin. Der deutsche Eishockey-Meister stattet den kanadischen Routinier mit einem Zwei-Jahres-Vertrag aus. Clark, der mit der kanadischen Nationalmannschaft zwei Mal den Spengler Cup gewonnen hat, spielte in der vergangenen Spielzeit bei den Rapperswil-Jona Lakers in der Schweizer National League. In der Deutsche Eishockey Liga DEL war der 33-Jährige schon für die Krefeld Pinguine und die Hamburg Freezers aktiv. 2015 wurde er Torschützenkönig in der DEL-Hauptrunde und als Spieler der Saison geehrt.

Logo der Eisbären Berlin an der Geschäftsstelle der Eisbären in Berlin. Foto: picture alliance / dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Ich komme zu den Eisbären, um die Meisterschaft zu gewinnen», kündigte Clark an: «Dass ich Serge Aubin als Trainer kenne, hat meine Entscheidung, nach Berlin zu kommen, maßgeblich beeinflusst.» Eisbären-Sportdirektor Stéphane Richer hob die große internationale Erfahrung des neuen Stürmers hervor: «Er hat einen super Charakter und über Jahre hinweg in verschiedenen Ligen verlässlich Tore geschossen.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News