Acht große Container voll Spielzeug für Bedürftige gesammelt

13.01.2021 Mit Geld, Zeit oder Lebensmitteln - in der Corona-Zeit haben viele Menschen Bedürftigen geholfen. Auch für Kinder wurde gespendet. So sind beim Hamburger Spielzeug-Spendenmarathon acht große Seecontainer voll gesammelt worden.

In Hamburg werden alte Spielsachen wieder hübsch gemacht - und regelmäßig an Bedürftige verschenkt. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ob Roller, Rennbahn, Riesen-Piratenschiff oder Rätselbuch - viele Menschen haben sich am Hamburger Spielzeug-Spendenmarathon für Bedürftige beteiligt. Dabei seien «unglaubliche 546 Kubikmeter Spielzeug» zusammengekommen, sagte Projektleiter Daniel Fürstenberg. Das entspricht vom Volumen her in etwa acht großen 40-Fuß-Seecontainern. Die sind etwa zwölf Meter lang und zweieinhalb Meter hoch und breit. Der Marathon der Hamburger Toys Company ist in Kooperation mit der Stadtreinigung und dem Weißen Ring auf die Beine gestellt worden. Das Projekt gibt es seit 15 Jahren.

Die abgegebenen Spielsachen wurden von Mitarbeitern der Toys Company repariert und gereinigt. In dem sozialen Hamburger Projekt der Dekra Academy arbeiten rund 50 Menschen, die nach langer Arbeitslosigkeit wieder fit für den ersten Arbeitsmarkt gemacht werden sollen. Auf die Spielsachen können sich Kinder von Bedürftigen freuen. Die dürfen mit ihren Eltern sechs Mal im Jahr vorbeikommen und sich bis zu zehn Spielzeuge aussuchen.

Dank der Spenden und der Arbeit der Toys Company sei es wieder gelungen, «insbesondere zu Weihnachten, tausende Kinderaugen zum Leuchten zu bringen», so Fürstenberg. 2020 wurde coronabedingt zwar weniger Spielzeug abgegeben als 2019 - damals waren es fast 700 Kubikmeter. Dafür waren die Spenden deutlich hochwertiger als in den Vorjahren.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

People news

Sponsoren gesucht: «Marathon-Pater» Tobias läuft für Spenden

Regional sachsen anhalt

News Regional Sachsen-Anhalt: Hoffnung auf Entspannung nach heftigen Schneefällen

Regional hamburg & schleswig holstein

News Regional Hamburg & Schleswig-Holstein: 500 0000 Euro Spenden für Hamburger Michel: Jeden Tag offen