10 000 Impftermine für über 70-Jährige zu vergeben

11.05.2021 Menschen in Schleswig-Holstein ab 70 Jahre können sich an diesem Freitag um 10 000 Termine für Impfungen gegen das Coronavirus mit dem Präparat von Johnson & Johnson bemühen. Die Termine für die nächste Woche sind ab 17.00 Uhr unter www.impfen-sh.de im Internet jeweils für eines der 28 Impfzentren buchbar, wie das Gesundheitsministerium am Dienstag mitteilte. «Die Impfkampagne läuft auf Hochtouren, trotzdem gibt es Menschen, die schon länger impfberechtigt sind, und bislang keinen Termin buchen konnten», sagte Ressortchef Heiner Garg (FDP).

Schutzimpfung gegen Covid-19 mit dem Wirkstoff von Biontech/Pfizer. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Kiel (dpa/lno) - Menschen in Schleswig-Holstein ab 70 Jahre können sich an diesem Freitag um 10 000 Termine für Impfungen gegen das Coronavirus mit dem Präparat von Johnson & Johnson bemühen. Die Termine für die nächste Woche sind ab 17.00 Uhr unter www.impfen-sh.de im Internet jeweils für eines der 28 Impfzentren buchbar, wie das Gesundheitsministerium am Dienstag mitteilte. «Die Impfkampagne läuft auf Hochtouren, trotzdem gibt es Menschen, die schon länger impfberechtigt sind, und bislang keinen Termin buchen konnten», sagte Ressortchef Heiner Garg (FDP).

Haus- und Facharztpraxen impften so schnell sie können und die Impfzentren verimpften alles, was da ist. «Nun haben wir mit Johnson & Johnson die Möglichkeit, kurzfristig zusätzliche Kapazitäten zu aktivieren, um gerade der Gruppe der über 70-Jährigen, die noch keinen Termin beim Haus- oder Facharzt oder im Impfzentrum buchen konnten, ein zusätzliches Angebot zu machen.» Dieses Mittel muss nur einmal geimpft werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News