Kocak will mit «96» Sieg auf St. Pauli

14.05.2021 Trotz der sportlichen Bedeutungslosigkeit der Partie fordert Hannovers Trainer Kenan Kocak von seinen Profis im Gastspiel beim FC St. Pauli nochmals eine couragierte Leistung. «Wir wollen uns in der Rückrunden-Tabelle noch etwas hocharbeiten, das können wir nicht so stehen lassen», sagte Kocak am Freitag mit Blick auf die Partie am Sonntag (15.30 Uhr/Sky). Hannover ist aktuell das drittschlechteste Rückrunden-Team und hat sechs der jüngsten sieben Spiele verloren. «Natürlich ist das nicht unser Anspruch», sagte Kocak, den nach der Saison Jan Zimmermann als Cheftrainer ablöst.

Hannovers Trainer Kenan Kocak. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auf St. Pauli droht der Ausfall des gerade erst wiedergenesenen Timo Hübers, der sich mit Adduktorenproblemen herumplagt. Auch die Einsätze von Marcel Franke und Baris Basdas sind noch nicht klar. «Wir wollen noch einmal ein gutes Spiel machen und uns auch mal wieder für unseren Einsatz belohnen», sagte Kocak.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News