SPD, Grüne und CDU wählen Bundestag-Kandidatenlisten

29.05.2021 Mit SPD, Grünen und CDU legen gleich drei Landesverbände Hamburger Parteien heute ihre Kandidatenliste für die Bundestagswahl am 26. September fest. Die Liste der SPD soll laut Vorschlag des Landesvorstandes erneut die Wandsbeker Bundestagsabgeordnete Aydan Özoğuz als Spitzenkandidatin anführen.

Aydan Özoğuz (SPD) spricht. Foto: Jörg Carstensen/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei den Grünen bewirbt sich die Wirtschaftsexpertin Katharina Beck aus Nord um den Spitzenplatz, bei der CDU der Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Christoph Ploß. Derzeit sind die Hamburger Sozialdemokraten mit fünf Abgeordneten im Bundestag vertreten, die CDU mit vier und die Grünen mit zwei.

Alle Parteitage werden weitgehend virtuell veranstaltet. Bei den Grünen wird die Landesmitgliederversammlung am Sonntag fortgesetzt. Dann wird der Landesvorstand neu bestimmt. Die bisherige Parteichefin Anna Gallina tritt nach ihrem Wechsel als Justizsenatorin in die rot-grüne Regierung nicht mehr an. Um ihre Nachfolge bewerben sich die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Maryam Blumenthal und die Bürgerschaftsabgeordnete Sina Demirhan.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News