Kollision: Schwerverletzter Pedelec-Fahrer

13.06.2021 In der Nacht zu Sonntag hat sich der 58-jährige Fahrer eines Pedelec beim Zusammenstoß mit einem Auto lebensgefährlich verletzt. Nach Angaben der Polizei fuhr der Pedelec-Fahrer in Hamburg-Rotherbaum mutmaßlich über eine rote Ampel und übersah dabei offenbar den Wagen eines 22-jährigen Fahrers. Bei der Kollision verletzte sich der 58-Jährige lebensgefährlich am Kopf. Bei der Untersuchung im Krankenhaus sei ein Alkoholwert von 1,9 Promille bei ihm festgestellt worden. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News