HSV-Vorbereitung läuft: Corona-, Medizin- und Leistungstest

16.06.2021 Mit einem Corona-Test per Drive-In am Volksparkstadion ist Fußball-Zweitligist Hamburger SV am Mittwoch in die Vorbereitung auf die Spielzeit 2021/22 gestartet. Im Anschluss folgten Medizin- und Leistungstests, die auch am Donerstag in der Hamburger Universitätsklinik sowie im HSV-Campus fortgesetzt werden.

Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zum ersten Rasentraining bittet der neue Trainerstab um Chefcoach Tim Walter sowie dessen Assistenten Filip Tapalovic und Julian Hübner dann am Freitag. Wie der HSV mitteilte, findet die Einheit unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Allerdings soll das Training unter anderem im YouTube-Kanal des Clubs übertragen werden.

Mit von der Partie sind dann in Sebastian Schonlau, Jonas Meffert und Miro Muheim auch die bislang drei Neuzugänge der Hamburger. Fehlen wird noch Josha Vagnoman. Der U21-Europameister hat nach dem Turnier noch ein paar Tage länger frei bekommen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News