Drei Frauen und Kleinkind bei Kollision schwer verletzt

18.06.2021 Beim Zusammenstoß zweier Autos in Siek (Kreis Stormarn) sind drei Frauen und ein zweijähriges Kind schwer verletzt worden. Eine 34-Jährige mit ihrer kleinen Tochter im Auto geriet am späten Donnerstagnachmittag mit ihrem Wagen aus zunächst ungeklärten Gründen in einer Kurve in den Gegenverkehr, wie ein Polizeisprecher am Freitagmorgen mitteilte. Dort krachte der Wagen gegen das Auto einer 44-Jährigen und ihrer 18 Jahre alten Beifahrerin. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die vier Schwerverletzten kamen mit Rettungswagen ins Krankenhaus.

Mit Blaulicht ist ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News