Abwehrspielerin Störzel verlässt Eintracht am Saisonende

06.05.2021 Laura Störzel verlässt die Fußball-Frauen von Eintracht Frankfurt im Sommer nach sieben Jahren. Die Abwehrspielerin und der hessische Bundesligist haben sich auf die vorzeitige Auflösung des bis 30. Juni 2022 gültigen Vertrages zum Saisonende geeinigt. Störzel war 2014 vom SC Freiburg gekommen und absolvierte bisher mehr als 120 Pflichtspiele für die Frankfurterinnen. «Laura ist eine sehr verdiente Spielerin hier im Verein, ich habe unheimlich gerne mit ihr zusammengearbeitet», sagte Eintracht-Trainer Niko Arnautis am Donnerstag.

Frankfurts Laura Störzel spielt den Ball. Foto: Uwe Anspach/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

News Regional Hessen: Eintracht-Frauen siegen im Nachholspiel gegen Duisburg 3:0

1. bundesliga

Bundesliga: Eintracht Frankfurt verlängert mit Chandler bis 2025

Regional hessen

News Regional Hessen: Bier und Ouzo: Rekordsieger Frankfurt im Pokalfinale

1. bundesliga

25. Spieltag: Darüber spricht die Liga: Löw, Titelrennen, Haaland-Tore

1. bundesliga

Pleite für den Ligaprimus: Bayern patzen in Mainz - Gespräche über Flick-Abschied