Spezialeinsatzkommando überwältigt bewaffnete Frau

10.05.2021 Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat am Montag in Rodenbach (Main-Kinzig-Kreis) eine 38 Jahre alte Mieterin einer Wohnung überwältigt. Eine Gerichtsvollzieherin sei von der Frau mit einem Messer bedroht worden, teilte die Polizei mit. Die Gerichtsvollzieherin sei wegen einer Zwangsräumung mit einem Umzugsunternehmen angerückt und habe an der Tür der 38-Jährigen in dem Mehrfamilienhaus geklingelt. Daraufhin sei sie bedroht worden.

Handschellen liegen auf einem Tisch. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nachdem der Versuch einer Kontaktaufnahme mit der scheinbar verwirrten Mieterin scheiterte, rückten die Spezialkräfte an. Die übrigen Hausbewohner seien in Sicherheit gebracht und die 38-Jährige sei unversehrt festgenommen worden. Sie wurde in eine Klinik gebracht.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News