Betrunkener verursacht Autounfall mit zwei Verletzten

13.05.2021 Bei einem Unfall sind ein betrunkener Autofahrer und ein 18-Jähriger verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, geriet der 40 Jahre alte Fahrer am späten Mittwochabend im Kreis Groß-Gerau zwischen Riedstadt-Goddelau und Riedstadt-Erfelden auf die Gegenfahrbahn. Dabei krachte er mit seinem Wagen frontal in das Fahrzeug des 18-Jährigen. Dem Unfallverursacher wurde noch am Unfallort der Führerschein abgenommen.

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News