Gleitschirmfliegerin stürzt aus sechs Metern Höhe ab

14.05.2021 Eine 53-jährige Frau ist am Donnerstagabend mit ihrem Gleitschirm aus einer Höhe von etwa sechs Metern über der Erde abgestürzt und hat sich dabei verletzt. Wie die Polizei mitteilte, verlor die Gleitschirmfliegerin vermutlich beim Landeanflug auf eine Wiese in Poppenhausen-Schwarzerden (Landkreis Fulda) die Kontrolle über ihren Schirm. Als Absturzursache gab die Polizei an, dass es sich vermutlich um einen Flugfehler bei aufkommendem Regen gehandelt habe. Die Frau verletzte sich bei dem Sturz offenbar an der Schulter und wurde mit einem Rettungswagen in ein Klinikum gebracht. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

News Regional Hessen: Dannenröder Forst: Unbekannte Wald-Besetzerin vor Gericht

Panorama

Black Box gefunden: Wohl 62 Tote nach Flugzeugabsturz in Indonesien

Regional hessen

News Regional Hessen: Gefängnisstrafe für Waldbesetzerin: Tumult im Gericht

Panorama

Botanik: Rafflesie: Stinkende Rekordblume aus dem Dschungel