Dichte Wolken und Schauer in Hessen

14.05.2021 Das Wetter in Hessen bleibt am Wochenende unbeständig. Am Freitagvormittag ist es zunächst überwiegend trocken, lediglich im Norden des Landes ist etwas Regen zu erwarten, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Zum Nachmittag hin nimmt die Regenwahrscheinlichkeit auch im Rest des Landes zu, örtlich kann es Gewitter mit Starkregen geben. Die Temperaturen erreichen 15 bis 19 Grad. Am Abend nehmen die Schauer ab, in der Nacht zu Samstag bleibt es fast überall trocken.

Nach einem Regenschauer perlen Wassertropfen auf dem Lack eines Autos. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Samstag beginnt nach DWD-Vorhersage mit dichten Wolken, im Tagesverlauf ziehen neue Schauer auf. Bei Höchsttemperaturen zwischen 13 und 16 Grad kann es auch vereinzelte Gewitter geben. Am Sonntag steigen die Höchstwerte leicht auf bis zu 17 Grad. Dazu gibt es weiterhin Schauer und Gewitter.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News